Felicitas Rechtenwald wird Biberberaterin

Am 01.06.2017 wurde Felicitas Rechtenwald zur ehrenamtlichen
Biberberaterin der Stadt Würzburg ernannt. Umwelt- und Kommunalreferent
Wolfgang Kleiner (links im Bild) überreichte ihr zusammen mit Dr. Jakob
Frommer (Fachbereichsleiter Umwelt- und Klimaschutz) an diesem Tag die
Ernennungsurkunde für die Amtszeit bis Mai 2018. Die Hauptaufgabe der
neuen Biberberaterin ist vor allem die Beratungs- und Aufklärungsarbeit
zur Vermeidung von Konflikten und Erarbeitung von Abhilfemaßnahmen im
Konfliktfall zusammen mit Betroffenen und Behörden. Rechtenwald wird
hierzu eng mit der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Würzburg
zusammenarbeiten. Falls Bürgerinnen und Bürger Hinweise zu Bibern im
Stadtgebiet haben bzw. Kontakt zur Biberberaterin aufnehmen möchten
können sie sich gerne an die Untere Naturschutzbehörde der Stadt
wenden. Bild: Georg Wagenbrenner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0