Pressebericht Polizei Hammelburg, 27.06.2017

Fahren ohne Fahrerlaubnis

 

Oberthulba, Lkr. Bad Kissingen: Am 26.06.2017, gegen 23:45 Uhr, wurde ein 22-jähriger VW-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte der 22-Jährige keine gültige deutsche Fahrerlaubnis vorweisen. Der seit über einem Jahr in Deutschland lebende Ausländer hatte versäumt, eine deutsche Fahrerlaubnis zu beantragen. Gegen den 22-Jährigen wird Anzeige erstattet.

 

 

Rechter Kotflügel angefahren

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am 26.06.2017, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17.30 Uhr, befuhr ein 80-jähriger Seat-Fahrer die Hammelburger Innenstadt. Hierbei parkte er auf verschiedenen Parkplätzen, um einige Besorgungen zu machen. Am Parkplatz des E-Centers in Hammelburg bemerkte der Fahrer an seinem silbernen Seat eine Delle am Kotflügel hinten rechts. Der Sachschaden beträgt ca. 300,- Euro.

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel.: 09732/906-0.

 

 

Fahren ohne gültiges Versicherungskennzeichen

 

Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: Am 26.06.2017, gegen 15:00 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger mit einem 50ccm Kleinkraftrad ohne gültiges Versicherungskennzeichen im öffentlichen Straßenverkehr. Gegen den 39-Jährigen wird Anzeige erstattet.

 

 

Wohnmobil beschädigt

 

Oberthulba, Lkr. Bad Kissingen: In der Zeit vom 24.06.2017, 22:00 Uhr, bis zum 26.06.2017, 9:15 Uhr, wurde ein Mercedes-Wohnmobil mutwillig beschädigt. Das Wohnmobil war auf dem Wanderparkplatz zwischen Oberthulba und Wittershausen abgestellt. Im angegebenen Zeitraum wurden an dem Fahrzeug Scheiben und Beleuchtung eingeschlagen. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000,- Euro. Wer kann hierzu Angaben machen?

 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel.: 09732/906-0.

 

 

Fahrzeug beschädigt

 

Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: In der Zeit vom 25.06.2017, 21:00 Uhr bis 26.06.2017, 6:15 Uhr, wurde ein schwarzer Audi mutwillig beschädigt. Das Fahrzeug war auf dem Pendlerparkplatz bei Langendorf geparkt. Unter anderem wurde an dem Audi die Heckscheibe zertrümmert. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500,- Euro. Wer hat etwas gesehen?

 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel.: 09732/906-0.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0