Pressebericht der Polizeiinspektion Hammelburg vom 07.07.2017

Fahrraddiebstahl

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen - Am Donnerstag um 14.00 Uhr hat ein Schüler sein Fahrrad um 14.00 Uhr unversperrt am Hammelburger Schwimmbad abgestellt. Als er um 19.30 Uhr wieder wegfahren wollte musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter das schwarze Mountainbike der Marke Bulls mit roten Griffen im Wert von ca. 1.500,- Euro entwendet hatte.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel.-Nr. 09732/9060 entgegen.

 

 

Vermutliche Fahrt unter Drogeneinfluss

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen - Im Hammelburger Stadtgebiet wurden im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag bei einem 25-jährigen Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Weiterfahrt wurde deshalb durch Sicherstellung des Zündschlüssels unterbunden. Welche weiteren Folgen sich daraus für den jungen Mann ergeben entscheidet sich wenn das Untersuchungsergebnis der im Krankenhaus entnommenen Blutprobe vorliegt.

 

 

Beim Einparken Schaden verursacht

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen - Auf dem Parkplatz  Am Bleichrasen wollte am Donnerstag um 08.30 Uhr ein 81-jähriger Rentner seinen VW parken. Er rangierte hierzu mit dem Golf rückwärts auf einen Stellplatz und streifte dabei leicht einen daneben geparkten BMW. Beide Fahrzeuge wurden hierbei leicht beschädigt - der Gesamtschaden dürfte im Bereich von ca. 1.500,- Euro liegen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0