Vorstellung der Landkreisweine Schweinfurt

Premiere im Landkreis Schweinfurt: Ab sofort gibt es alljährlich zwei Landkreisweine, die Botschafter für den drittgrößten Weinlandkreis Frankens und seine zahlreichen Winzer und Weinbaubetriebe sind.

 

Mittels Ausschreibung wurden die weinerzeugenden Betriebe im Landkreis Schweinfurt zur Beteiligung aufgerufen. Eine unabhängigen Jury aus Vertretern von Politik, Weinbau und Tourismus unter der Leitung von Hermann Mengler (Fachberatung Oenologie Bezirk Unterfranken) ermittelten   im Rahmen einer Blindverkostung aus den eingereichten Weinen die beiden Landkreisweine – einen aus dem Keuper- (Steigerwald) und einen aus dem Muschelkalkbereich (Main).

 

Landrat Florian Töpper hat  die beiden Landkreisweine 2017/2018 vorgestellt  und die wesentlichen Bestandteile des Konzepts erläutert. Direkt an diesem Abend wurden  noch vor Ort die ersten Flaschen der neu gekürten Landkreisweine etikettiert. Bei der Präsentation war auch ein Gewinner -  Betrieb aus Handtahl sowie die Mitglieder der 16-köpfigen Jury anwesend . Die fränkische Weinkönigin Silena Werner war zu diesem besonderen Anlass natürlich auch  ins Handthal gekommen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0