Motorradunfall bei Maßbach – 20-Jähriger schwer verletzt

Symbolfoto SW-N.TV
Symbolfoto SW-N.TV

MAßBACH, LKR. BAD KISSINGEN. Am späten Sonntagvormittag verunglückte ein Motorradfahrer auf der Verbindungsstraße zwischen Maßbach und Rothhausen schwer. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 

Kurz vor 11:00 Uhr befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Bad Kissingen die Staatsstraße 2281 von Rothhausen in Richtung Maßbach. In einer Linkskurve, kurz vor dem Ortseingang von Maßbach, kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, stürzte und blieb in einer Wiese neben der Straße liegen. Ein anderer Motorradfahrer leistete dem schwer verletzten Mann Erste Hilfe. Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens versorgten den 20-jährigen vor Ort bevor er mit lebensbedrohlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

 

Beamte der Polizeiinspektion Bad Kissingen haben die Ermittlungen zur Unfallsache aufgenommen. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand gibt es keine Hinweise auf die Beteiligung eines zweiten Fahrzeuges.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0