Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 10.07.2017

Spülmaschine qualmte

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Einen Schreck am Sonntagmorgen erlitt eine 60-jährige Hausfrau in der Bauerngasse. Als ihr Geschirrspüler lief, sprang plötzlich die Sicherung heraus. Während sie nach dem Schaltkasten schaute, stieg weißer Qualm aus der Spülmaschine. Die Frau verständigte die Feuerwehr. Mit 40 Mann kamen die Freiwillige Feuerwehren Bad Neustadt und Mühlbach zum Einsatzort und löschten den Brand.

Der Schaden, eine ausgebrannte Küche, beläuft sich auf ca. 10.000,- Euro.

 

Vom Fahrrad gestürzt

Ein 35-jähriger Mann fuhr am Sonntagfrüh, um 08.10 Uhr, mit seinem Fahrrad die Kirchstraße in Herschfeld bergabwärts. Als er in Höhe Grundschule über einen hohen Bordstein fuhr, fiel eine Getränkeflasche aus dem Flaschenhalter, worauf der Fahrradfahrer abgelenkt wurde und daraufhin stürzte. Er zog sich eine stark blutende Wunde am Kinn zu, die eine ambulante Versorgung im Krankenhaus nötig machte.  Er trug keinen Schutzhelm.

 

Ein weiterer Fahrradfahrer stürzte am Sonntagnachmittag auf dem Fahrradweg in Richtung Wollbach. Laut Auskunft eines hinter ihm fahrenden Zeugen machte der 42-Jährige mit seinem Fahrrad plötzlich einen Schlenkerer und stürzte daraufhin auf den Weg. Auch er wurde mit dem Sanka zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

 

Geldbeutel gefunden

Auf dem Parkplatz „Schillerhain“ fand eine Passantin am Sonntagvormittag eine Geldbörse mit Karten und einem kleinen Bargeldbetrag. Sie brachte diesen zur örtlichen Polizeiinspektion, von dort aus wurde der Eigentümer benachrichtigt.

 

Neuwertiges E-Bike am Grünabfallplatz gefunden

WOLLBACH - LKR RHÖN-GRABFELD

Am frühen Sonntagmorgen schaute eine Anwohnerin der Straße - Am Wollbach- aus dem Fenster und bemerkte ein Fahrrad, das mitten auf dem unbefestigten Weg in Richtung Grünabfallplatz lag. Bei näherem Nachschauen stellte sie fest, dass es sich um ein neuwertiges E-Bike handelt. Da bis jetzt keine Erkenntnisse über das Rad vorliegen, wird es als Fundsache bei der Gemeinde Wollbach verwahrt.

 

Holz vom Grundstück geklaut

SCHÖNAU - LKR RHÖN-GRABFELD

Von einem Gartengrundstück im Schöpfengartenweg wurde ein Ster Holz im letzten Halbjahr entwendet. Der Wert beträgt ca. 50,- Euro.

Roos, Angestellte

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0