Gelöbnisfeier am 17.07.2017

Am 17.07.2017 findet in der Zeit von 16.30 bis 17:30 Uhr das feierliche Gelöbnis des Vereinten Nationen Ausbildungszentren der Bundeswehr statt. Hierzu treten die Lehrgangsteilnehmer der allgemeinen soldatischen Ausbildung für Zivilpersonal der Bundeswehr und ihre Ausbilder auf dem Marktplatz in Bad Kissingen an.

Begleitet wird die Veranstaltung durch das Heeresmusikkorps aus Ulm.

Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen!

 

Das Vereinte Nationen Ausbildungszentrum der Bundeswehr baut am 17.07.2017 auf dem Platz vor dem neuen Rathaus bereits ab 15:00 Uhr eine Waffenschau mit ausgewählten Fahrzeugen und Handwaffen auf, um der Bevölkerung die Gelegenheit zu geben sich über aktuelle Sachstände zu informieren.

 

Bei den angetretenen Soldatinnen und Soldaten handelt es sich um zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr, welche schrittweise auf einen möglichen Auslandseinsatz vorbereitet werden. Dieser Lehrgang stellt für diese Frauen und Männer den Einstieg in das Soldatendasein dar. Er ist inhaltlich mit einer militärischen Grundausbildung vergleichbar, allerdings wurde er den besonderen Bedürfnissen des Zivilpersonals angepasst und ist damit deutlich kürzer (3 Wochen)

 

Um dem feierlichen Gelöbnis einen würdigen Rahmen zu geben, würden wir uns über möglichst zahlreiche Zuschauer freuen.

 

Die Bevölkerung wird gebeten eventuell auftretende Einschränkungen zu entschuldigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0