Pressebericht Polizei Bad Neustadt 16.07.2017

Betrunkene verursacht Unfall

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam eine 24jährige Seat-Fahrerin auf der ST 2445 bei Niederlauer zunächst rechts ins Bankett. Auf Grund Übersteuerns schleuderte der Pkw im weiteren Verlauf nach links und prallte schließlich rechts in die Außenleitplanke.

 

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

 

 

Sachbeschädigung an Weidezaun

 

Ein elektrischer Weidezaun, der eine Rhönschafkoppel an der B 278 bei Bischofsheim begrenzt, wurde durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Durch zahlreiche Einschnitte in den Weidezaun entstand ein Schaden von 180 Euro.

 

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt, Tel. 09771/6060 in Verbindung zu setzen.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0