Jubilarehrung der Schweinfurter SPD

Das Foto (Isabella Walter) zeigt das Zupfensemble der Naturfreunde des Bezirks Unterfranken bei der Jubliarehrung 2015.

Generalsekretär Uli Grötsch ehrt langjährige SPD-Mitglieder

 

Alle zwei Jahre ehrt die Schweinfurter SPD langjährige Mitglieder und hat daher alle Jubilare, die 25, 40, 50, 60, 65 und sogar 70 Jahre in der Partei sind zu einem Ehrennachmittag eingeladen. Der neue Generalsekretär der BayernSPD, MdB Uli Grötsch aus Weiden in der Oberpfalz, wird die Festrede halten und zusammen mit der Kreisvorsitzenden MdL Kathi Petersen und dem Bundestagskandidaten Markus Hümpfer die Ehrungen verleihen.

 

Unglaubliche 70 Jahre schon gehört Marga Sauerteig der SPD an, 65 Jahre Hans Wittal und Hans Arneth. Unter den Jubilaren, die seit 60 Jahren in der Partei sind, sind auch Alt-Oberbürgermeister Kurt Petzold sowie die ehemaligen Stadträte Traudel Steinmüller und Rainer Wichtermann. Sie alle und noch weitere 40 Jubilare freuen sich am kommenden Freitag um 16 Uhr im Naturfreundehaus auf einen interessanten und stimmungsvollen Nachmittag, der vom Zupfensemble der Naturfreunde des Bezirks Unterfranken musikalisch umrahmt wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0