Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 27.07.2017

Unfälle mit verletzten Personen

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Eine 25-jährige Frau fuhr am Mittwoch, gegen 07.05 Uhr, aus Richtung Wollbach kommend nach Bad Neustadt. Als sie nach links in Richtung B 279 abbog, übersah sie einen entgegenkommenden Peugeot, der sich hinter einem rechtsabbiegenden Lkw befunden hatte und deshalb offenbar von der jungen Frau nicht wahrgenommen worden war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wobei beide Fahrer leichte Verletzungen erlitten. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 11.000,- Euro.

 

SULZFELD - LKR RHÖN-GRABFELD

Ebenfalls in den frühen Morgenstunden des Mittwochs verunglückte eine 67-jährige Frau zwischen Kleinbardorf und Sulzfeld. In Höhe der Gaststätte „Bärental“ geriet sie auf der regennassen Fahrbahn in einer scharfen Rechtskurve, vermutlich zu schnell gefahren, ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw Toyota wurde total beschädigt und die Frau musste verletzt ins Krankenhaus Bad Neustadt gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr regelte in dieser Zeit dankenswerter Weise den Verkehr. Der Zeitwert des Autos betrug etwa 1.000,- Euro.

 

7-Jähriger verletzt

WOLLBACH - LKR RHÖN-GRABFELD

Ein weiterer Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger ereignete sich am Mittwoch, um 18.15 Uhr, in der Neustadter Straße. Hier fuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem VW von Oberelsbach kommend in Richtung Heustreu, als plötzlich der 7-jährige Bub die Fahrbahn überqueren wollte. Das Mädchen trat noch voll auf die Bremse, konnte aber nicht vermeiden, dass sie das Kind berührte und leicht verletzte. Die Mutter des Jungen wurde verständigt und begab sich mit diesem ins Krankenhaus. Die Diagnose ist noch nicht bekannt. Am Pkw entstand kein Schaden.

 

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Last but not least stürzte an diesem Mittwoch noch ein 29-jähriger Fahrradfahrer in der Kurhausstraße von seinem Gefährt. Der Mann befuhr mit seinem Rad gegen 23.30 Uhr die Zufahrt zum Kurpark, als er mit einem seiner FlipFlops in der Speiche seines Mountainbikes hängen blieb. Daraufhin stürzte er vom Rad und zog sich eine Verletzung am Sprunggelenk zu. Er wurde mit Sanka ins Krankenhaus gebracht.

 

Bauchtasche mit Inhalt verloren

SANDBERG - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Sonntagfrüh verlor ein 16-jähriger Jugendlicher in der Premicher Straße eine Bauchtasche mit Handy, Geldbeutel mit persönlichen Karten, sowie einen Schlüssel und Bargeld.

Wer hat die Bauchtasche gefunden?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0