Erfolgreiches Krankenpflege-Examen an der Berufsschule am Krankenhaus St. Josef

Bildunterschrift von links:

Eva Lutz, Lisa Winkler, Irina Metzker, Manfred Vogt, Marisa Kendl. André Kriesche, Marcel Treutlein, Luba Neufeld, Veronika Ankenbauer, Simon Saar, Franziska Mücke, Dominik Bayer, Stefanie Streck, Schulleiter Elmar Pfister, Melody Rogers, Lea Östreicher, Michelle Mersdorf, Carolin Veth, Kursleiter Norbert Wahler, Lea Behr, Manuela Stübinger, Katharina Öffner, Monika Müller, Melanie Nicola, Cornelia Höhlein

 

Bildquelle: Vanessa Seifert

Alle 19 Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflege haben ihr bestandenes Examen gefeiert

Wir gratulieren allen Absolventen und Absolventinnen des diesjährigen Kurses zu ihrem bestandenen Examen, alle Gesundheits- und Krankenpflegeschüler/innen haben das Examen erfolgreich bestanden.

In ihrer dreijährigen Ausbildungszeit durchliefen die Krankenpflegeschüler/innen Bereiche wie beispielsweise Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Notfallaufnahme, Kinderheilkunde, ambulante Pflege, psychiatrische Einrichtung, Palliativmedizin, Intensivmedizin, Geriatrie, stationäre Altenpflegeeinrichtung.

 

Diese Ausbildung wird derzeit nach dem Modell der "Generalistischen Pflegeausbildung mit beruflichem Schwerpunkt" in Bayern durchgeführt. Dabei werden die drei Berufsbilder der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Altenpflege inhaltlich zusammengefasst. Hintergrund für die generalistische Ausbildung ist die Angleichung an EU-Richtlinien.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0