Sportpark in Gerolzhofen: Die Planungen laufen

Die Stadt Gerolzhofen will zeitnah einen „Sportpark Süd“ (Arbeitstitel) beim TC Gerolzhofen errichten. Deshalb luden Bürgermeister Thorsten Wozniak, Jugendreferent Christoph Rosentritt und Stadtteilmanager Daniel Hausmann zum Abstimmungsgespräch ein.

 

Am Donnerstagabend folgten 45 Sportler/innen und Jugendliche der Einladung in die Minnesängerstube. Als Ergebnis der lebhaften Diskussion wurde festgehalten, dass die Planungen einen Skate-Park, einen Streetball-Platz, einen asphaltierte Pumptrack und Fitnessgeräte vorsehen sollen. Im Haushalt der Stadt Gerolzhofen sind dafür über 120.000 Euro eingeplant. Jetzt gilt es, die Planungsentwürfe zu konkretisieren. Noch heuer soll mit dem Bau begonnen werden

 

Bild: Thorsten Wozniak

Kommentar schreiben

Kommentare: 0