Neuer Fußweg im Frauenland fertiggestellt

Nach nur 4 Monaten Bauzeit wurde Anfang Juli 2017 ein neuer Fußweg in
unmit-telbarer Nähe der Wohngebiete Am Hubland und Lincoln Housing
fertig gestellt und zur Benutzung freigegeben. Der Fußweg verbindet die
Rottendorfer Straße mit der Mönchbergschule. Er verläuft barrierefrei
zwischen den Häusern Rottendorfer Straße 47 und 49 und anschließend über
den Spielplatz Richard-Wagner-Straße und ist auf der gesamten Länge
beleuchtet. Damit steht nun eine sichere fußläufige Verbindung,
insbesondere für Schulkinder, von Hubland und Frauenland Richtung
Mönchberg und Heimgarten zur Verfügung. Die Pflanzung von 15 Bäumen
folgt im Herbst 2017. Die Planungs- und Baukosten belaufen sich auf ca.
470.000,- €. Die Maßnahme wird finanziert durch die Stadt Würzburg, das
Städtebauförderungsprogramm „Stadtumbau West“ sowie über
Anliegerbeteiligung.

Fotografen: Claudia Balling (8577), Marcus Viebahn - Grün- und
Freiraumdesign (5875)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0