Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 14.08.17

Sachbeschädigung

Brendlorenzen - Lkr. Rhön-Grabfeld

Eine 71-jährige Anwohnerin teilt eine Schmiererei an ihrer Garage mit. Ihre Garagenfassade wurde in der Zeit vom 12.08.17, 23.00 Uhr bis 12.08.17, 23.30 Uhr, mit roter Farbe beschmiert. Durch die Polizei konnten in unmittelbarer Nähe noch weitere Schmierereien festgestellt werden.

In der Stockgasse wurden ein Zaun, eine Hausfassade, drei Stromverteilerkästen, eine Mauer und eine Straßenlaterne beschmiert. Weiterhin wurden die Unterführung in der Brückenstraße, die Steinmauer am Rhön-Gymnasium, die Stadtmauer an der Kirchpforte und im Bereich Spielplatz Falaiser Brücke mit roter Farbe beschädigt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50,00 Euro.

 

 

Opferstockdiebstahl

Wollbach - Lkr. Rhön-Grabfeld

In der Zeit vom 29.07.17 bis 12.08.17, 10.00 Uhr, wurde aus der katholischen Kirche der komplette Opferstock entwendet. Dieser stand direkt am Haupteingang auf der rechten Seite.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 250,00 Euro.

 

Wer kann Hinweise geben?

Tel. 09771/606-0

 

 

Verletzter Fahrradfahrer

Wechterswinkel - Lkr. Rhön-Grabfeld

Gestern, am 13.08.17, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Mann mit seinem Mountainbike die Klosterstraße in Richtung Kloster. Dabei stand der Mann aufgrund des holprigen Kopfsteinpflasters im Sattel und hielt sich leicht nach vorne gebeugt und an den Lenkerhörnchen fest. Im weiteren Verlauf brach ein solches Lenkerhörnchen ab und der Mann stürzte nach vorne von seinem Fahrrad auf das Kopfsteinpflaster. Hierbei wurde er im Gesicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem BRK ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 50,00 Euro.

Motorradunfall

Rödles - Lkr. Rhön-Grabfeld

Gestern, gegen 14.10 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frau mit ihrem Motorrad die Kreisstraße von Braidbach kommend in Richtung Rödles. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und wurde vom Motorrad frontal erfasst. Hierauf verlor die Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Kraftrad und kam ca. 50 Meter im rechtsseitigen Bankett zu Fall.

Dabei zog sich die Frau leichte Verletzungen zu, diese wurden in der Kreisklinik behandelt.

Das Reh verendete noch an der Unfallstelle.

Der entstandene Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf ca. 3000,00 Euro.

 

Oberelsbach - Lkr. Rhön-Grabfeld

Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 16.55 Uhr. Hier fuhr ein 17-jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf dem Franzosenweg in Richtung Oberelsbach. In einer Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts auf das Bankett und rutschte anschließend in den Graben. Dort überschlug er sich. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik verbracht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100,00 Euro.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0