Presseberichte Polizei Haßfurt vom 26.08.17

Unwetter wütete

Eltmann - Aufgrund des schweren Gewitters in der Nacht von Freitag auf Samstag, wurde die B 26 auf Höhe von Roßstadt von Wasser und Erdreich überflutet, so dass die Bundesstraße nur teilweise befahrbar war. 

Zeitgleich wurde oberhalb der Wallburgstraße in Eltmann ein Feld abgespült. Das Erdreich ergoss sich in einer Schlammlawine über die Wallburgstraße. In einer Straßensenke lagerten sich schließlich ca. 25 Kubikmeter Erdreich ab, welches von den Freiwilligen Feuerwehren aus Eltmann, Limbach und Dippach unter Zuhilfenahme von Traktoren abgetragen wurde.

Weiterhin musste die Feuerwehr noch zwei Keller, in Eltmann und Dippach von Wassermassen befreien, größere Schäden aufgrund der Schlammlawine blieben nach bisherigen Erkenntnissen aus.

 

E-Bikes entwendet

Haßfurt - Am Parkplatz Gries wurden in den Abendstunden zwischen 22.00 Uhr und 01.00 Uhr zwei miteinander verbundene E-Bikes im Wert von 2800 Euro, die neben einem Wohnmobil abgestellt waren, entwendet.

 

Handy benutzt - Unfall verursacht

Eltmann - Ein 16jähriger nutzte die kurze Abwesenheit seiner Eltern aus und lieh sich einen Pkw der Familie für eine Spritztour mit seinem 15jährigen Freund. Zwischen Limbach und Sand a.M. schaute er während der Fahrt auf sein Handy, kam von der Straße ab und überschlug sich im Straßengraben. Der Hyundai kam auf dem Dach zum Liegen, die beiden Jugendlichen wurden, aufgrund der Tatsache, dass sie angegurtet waren, nur leicht verletzt.

Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Auf den Fahrer kommt nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

 

Unfallflucht

Haßfurt - Ein älterer VW Golf bog in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 22.00 Uhr und 02.00 Uhr in zu weiten Bogen von der Bahnhofstraße in die Engelmeßgasse ab. Hierbei blieb er an einem Verkehrszeichen hängen und riss sich den Frontspoiler ab. Das Verkehrszeichen wurde umgeknickt und es entstand einen Schaden in Höhe von 150 Euro. Der Fahrer des VW Golf verließ die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben.

 

Hinweise zu den geschilderten Ereignissen bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt, Tel. 09521/927-0.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0