Pressebericht der Polizeiinspektion Hammelburg vom 27.08.2017

Pkw verkratzt

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen -  In der Zeit vom Freitag bis Samstagmorgen wurde an einem in der Reichenberger Straße abgestellten Pkw die Fahrertüre bzw. die hintere linke Türe verkratzt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 800,- Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

 

Folgenlose Trunkenheitsfahrt

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen - Am Samstagabend wurde in der Berliner Straße ein 63-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Aus diesem Grund wurde vor Ort ein Alkotest durchgeführt, dieser ergab einen Wert von 0,64 Promille. Ein anschließend auf der Dienststelle durchgeführter gerichtsverwertbarer Alkotest erbrachte schließlich einen Wert von 0,56 Promille. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500,- Euro, 2 Punkte sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

 

Aus Unachtsamkeit gegen geparkten Pkw gefahren

 

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen - Am Samstagabend befuhr ein 53-jähriger Mann mit seinem Pkw die Berliner Straße vom Verkehrskreisel kommend in Richtung stadtauswärts. In Höhe des Anwesens Berliner Straße 4 stieß er mit seinem Fahrzeug aus Unachtsamkeit gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw. Durch den Aufprall entstand an beiden Fahrzeugen jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 2000,- Euro.  Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden, da die vordere rechte Vorderradaufhängung abgerissen war.

 

Pkw machte sich selbstständig

 

Ramsthal, Lkr. Bad Kissingen - Am Samstagabend stellte ein 34-jähriger Pkw-Fahrer sein Fahrzeug in der Straße Zum Altenberg ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand ab. Nach eigenen Angaben hatte er die Handbremse des Pkw angezogen sowie einen Gang eingelegt. Als er nach seinen Erledigungen zu seinem Fahrzeug zurückkam, hatte sich dieses in der Zwischenzeit selbstständig gemacht und war gegen einen davor geparkten Pkw gerollt. Am Pkw des Mannes entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. An dem anderen Fahrzeug beläuft sich der Sachschaden auf ca. 600,- Euro.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0