Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 29.08.2017

Nur das Fahrradschloss blieb zurück

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Im Zeitraum Sonntagnachmittag bis Montagfrüh verschwand vom Busbahnhof ein Mountainbike, Marke Security, blau/rot, das mit Schloss am Fahrradabstellplatz gesichert war. Nur noch das Schloss war vorhanden, als der Besitzer wegradeln wollte. Das Mountainbike hat einen Zeitwert von etwa 50,- Euro.

 

Kindergarten bestohlen!!

In den Hof eines Kindergartens in der Valentin-Rathgeber-Straße gelangten am vergangenen Wochenende mehrere unbekannte Personen und entwendeten dort ein buntes Holzschild und eine silberne Eisenstange mit Tennisball an der Spitze. Außerdem wurden diverse Dekorationsstücke beschädigt und Sachen in einen dort befindlichen Teich geworfen. Der Beuteschaden und die Sachbeschädigung werden auf ca. 75,- Euro geschätzt.

Wer hat die Vandalen bei ihrem Tun beobachtet?

 

Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Montagvormittag fuhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Peugeot von der Gartenstadt kommend in Richtung Querbachshof. Beim Überqueren der Kreisstraße übersah er einen von rechts kommenden bevorrechtigten Lkw. Dessen 52-jähriger Lenker prallte mit der Front seiner Zugmaschine in die rechte Seite des Peugeots, wobei die 66-jährige Beifahrerin verletzt wurde. Sie kam vorsorglich ins Krankenhaus

Der Blechschaden an den beiden Fahrzeugen wird mit etwa 12.000,- Euro beziffert. Die Unfallstelle wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Hohenroth und Leutershausen gesichert und gesäubert.

 

Außenspiegel abgetreten

Im Stadtparkhaus in der Roßmarktstraße wurde an zwei Fahrzeugen jeweils ein Außenspiegel durch einen Unbekannten abgetreten. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 18.08.2017 und Sonntag, 27.08.2017, 14.00 Uhr. Der rote Peugeot und der graue Renault standen auf der zweiten Ebene des Parkhauses.

Der Schaden beläuft sich pro Spiegel auf 150,- Euro. Wer kann hierzu etwas mitteilen?

 

 

Beim Einparken hängengeblieben

Eine 49-jährige Citroenfahrerin versuchte am Montagabend in der Otto-Hahn-Straße einzuparken. Dabei blieb sie an einem BMW schadensträchtig hängen. Da niemand vor Ort war, kam sie zur Polizei und meldete den Unfall. Der Sachschaden beträgt insgesamt ungefähr 2.000,- Euro.

 

Radfahrer gesucht

NIEDERLAUER - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Montag ging gegen 17.40 Uhr bei der Polizeiinspektion Bad Neustadt die Meldung einer Verkehrsteilnehmerin ein, dass gerade ein VW-Fahrer durch unsichere Fahrweise möglicherweise Fahrradfahrer gefährdet hätte. Der verantwortliche 47-jährige Autofahrer wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen und räumte ein, dass er während der Fahrt stark übermüdet gewesen sei.

Die betroffenen Radfahrer, die um 17.40 Uhr auf dem gepflasterten Weg im Gewerbegebiet Niederlauer unterwegs waren und sich durch einen weißen VW gefährdet fühlten, möchten sich bitte mit der Polizeiinspektion Bad Neustadt in Verbindung setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0