Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 08.09.2017

EC-Karte gefunden

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Eine Bankkundin fand am Donnerstagabend eine EC-Karte auf dem Parkplatz einer Bank in der Goethestraße. Sie gab diese bei der Polizei ab. Von dort aus wurde der Verlierer verständigt.

 

Bei Ausweichmanöver verletzt

SCHÖNAU - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Donnerstagabend befuhr ein 58-jähriger Autofahrer die Kreuzbergstraße in Richtung Kollertshof. Er bog nach links ab und wollte in die Einfahrt eines Anwesens fahren. Dabei übersah er ein links an ihm vorbeifahrendes Quad, auf dem ein 46-jähriger Mann saß. Dieser musste durch den für ihn unvermuteten Abbiegevorgang ausweichen und prallte gegen die Gartenmauer des Anwesens und auf einen davor geparkten BMW. Dabei verletzte er sich leicht. Der Schaden wird insgesamt auf 3.500,- Euro geschätzt.

 

Kriminalistischer Spürsinn und Hartnäckigkeit machen‘s möglich

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Im Nachhinein klärte sich der Diebstahl von Zahnbürstenaufsätzen im Wert von 360,- Euro, Ende August,  in einem Einkaufsmarkt in der Kastanienallee.

Wie in den gestrigen Tageszeitungen berichtet, wurden von der Polizeiinspektion Bad Neustadt in Zusammenarbeit der Polizeiinspektion Bad Kissingen zwei Straftäter nach dem Diebstahl von hochwertigen Parfüms überführt  und im Anschluss an die richterliche Vorführung  in Untersuchungshaft gesteckt.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen in diesem Fall fiel dem Sachbearbeiter auf, dass eine nahe Angehörige des einen Täters seit Anfang August in einer Klinik in Bad Neustadt weilte. Deshalb überprüfte er alle der Polizei gemeldeten Diebstähle hochwertiger Artikel durch bislang unbekannte Täter in diesem Zeitraum.

Der Polizeibeamte vermutete zu Recht, dass der Mann nicht nur seiner Angehörigen Besuche abstattet, sondern auch die Zeit zu Straftaten nutzt.  Durch Beweismaterial aus der Video-Überwachungsanlage des Marktes konnte beide Täter eindeutig beim Diebstahl von oben genannten Zahnbürstenaufsätzen identifiziert werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0