Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 08.09.2017

Verkehrsgeschehen:

 

Zusammenstoß mit Reh

Zeil am Main - Am 08.09.2017, um 02:40 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Opel-Fahrer die Staatsstraße 2427 von Zeil kommend, in Fahrtrichtung Altershausen, als es zum Zusammenstoß mit  einem Reh kam. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt. Die Schadenshöhe am Pkw dürfte bei ca. 1000 Euro liegen. Das Reh flüchtete in unbekannte Richtung, weshalb der zuständige Jagdpächter zur Absuche verständigt wurde.

 

Alleinbeteiligt in den Straßengraben gefahren

Oberaurach - Am 07.09.17, um 22.20 Uhr, befuhr ein 17-jähriger mit seinem Leichtkraftrad der Marke Yamaha, die Staatsstraße St 2274 von Trossenfurt kommend, in Fahrtrichtung Eltmann. Hierbei geriet er nach rechts auf das Bankett, konnte daraufhin das Fahrzeug nicht mehr beherrschen und fuhr von dort in den danebenliegenden Straßengraben. Der Kradfahrer wurde hierbei leicht verletzt. Er begab sich selbständig mit Abschürfungen zur Behandlung in das Krankenhaus nach Haßfurt. Der entstandene Schaden am Leichtkraftrad, liegt bei ca. 1000 Euro.

                                                              

Fahrradfahrerin gestreift und leicht verletzt

Knetzgau - Am 07.09.2017, gegen 12:40 Uhr, befuhr eine 13-jährige Radfahrerin in Knetzgau, die Fuchsgasse in Fahrtrichtung Seeweg. Als sie von dort nach rechts in den Seeweg eingebogen war, streifte der entgegenkommende Pkw Mercedes des 63-jährigen Unfallverursachers die Pedale des Fahrrades, wodurch die Fahrradfahrerin stürzte. Sie zog sich hierbei Schürfwunden am linken Ellenbogen zu. Der Pkw des Unfallverursachers wurde am hinteren linken Kotflügel beschädigt. Der dort entstandene Schaden liegt bei ca. 500 Euro.

 

Zusammenstoß beim Rangieren

Haßfurt - Am 07.09.17, gegen 11:00 Uhr, stieß eine 55-jährige Opel-Fahrerin beim Rangieren mit ihrem Pkw gegen den vorschriftsmäßig geparkten Pkw Kia des Unfallbeteiligten. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 4500  Euro geschätzt.

 

 

Eigentumsdelikte

 

Fahrrad entwendet

Haßfurt - am 07.09.17, in der Zeit von 06:30 Uhr bis 17:30 Uhr, wurde aus dem Fahrradständer am Bahnhof, ein weiß/rotes Crossbike der Marke Bulls, von einem bislang unbekannten Täter, entwendet. Das entwendete Fahrrad hatte einen Wert von 360 Euro.

 

Kennzeichendiebstahl 

Oberaurach - Im Zeitraum vom 01.04.17 - bis 06.09.17 wurde auf dem Campingplatz in Neuschleichach, von einem dort dauerhaft geparkte Pkw Mazda, das hinter amtliche Kennzeichen Z-FK 666, entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßfurt unter 09521/927-0 entgegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0