Brand im alten Stellwerkhaus - Schaden im vierstelligen Bereich

BAD KISSINGEN - OT ARNSHAUSEN. Zu einem Brand in einem alten Stellwerkshaus ist es am Donnerstagabend gekommen. Die Ursache des Brandes und die exakte Schadenshöhe ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, welche die Schweinfurter Kripo übernommen hat.

 

Kurz nach 19:00 Uhr gingen die ersten Mitteilungen in der Integrierten Leitstelle Schweinfurt über einen Brand in dem ehemaligen Stellwerk ein. Die frühzeitig am Einsatzort befindliche Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte das brennende Bett ablöschen. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach wird von keiner vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen. Durch das Feuer entstand an dem leerstehenden Gebäude ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

 

Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und der Schadenshöhe übernahm die Kriminalpolizei Schweinfurt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0