Pressebericht der Polizei Bad Neustadt vom 21.09.2017

Beim Wenden Pfosten „geküsst“

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Mittwochvormittag wendete eine 53-jährige Frau ihren Opel Corsa in der Rederstraße. Dabei touchierte sie den Pfosten einer Gartenmauer. Sie zeigte sich verblüfft über den Anstoß und meinte, dass sie vielleicht etwas verwechselt habe. Am Opel entstand Blechschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro. Ob der Pfosten auch etwas abbekommen hat, muss beim Eigentümer noch geklärt werden.

 

Unfall ohne Verletzte

BASTHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Ein 43-jähriger Fiatlenker befuhr die Kreisstraße NES 27 von Unterwaldbehrungen kommend und wollte an der Kreuzung bei Simonshof nach links in Richtung Bastheim abbiegen. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Traktor, der von einem 19-Jährigen gesteuert wurde, und wurde trotz dessen Ausweichversuches von diesem touchiert. Der Schaden am Fiat wird mit etwa 3.000,- Euro beziffert, am Traktor selbst ist nichts beschädigt.

 

Weiterfahrt unterbunden

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

In Brendlorenzen wurde am Mittwoch, kurz vor Mittag, ein 36-jähriger BMW-Fahrer von der Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Leider hatte der Mann vorher Rauschgift konsumiert und das war von den Beamten deutlich zu erkennen. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus musste er seinen Fahrzeugschlüssel für 24-Stunden unbenutzt liegen lassen. Außerdem darf er ein saftiges Bußgeld bezahlen.

 

Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter klaute Daten

SONDHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Ein Rentner wurde am Montagfrüh von einem angeblichen Mitarbeiter von Microsoft zu Hause angerufen, weil er bei dem Geschädigten ein „vorgetäuschtes“ Virenproblem am Computer beheben wollte. Der Angerufene fiel auf den Trick herein und gab dem „Computerspezialisten“ sämtliche PC-Daten, worauf dieser Zugriff auf die Visa-Karte des Rentners nehmen konnte. Damit kaufte der „Betrüger“ iTunes Credits im Wert von 400,- Euro. Als der Geschädigte das merkte, ließ er seine Visa-Karte sperren und erstattete Anzeige bei der Polizei. Das betrügerische Telefonat wurde in englischer Sprache geführt.

Schmutzfangwanne mitgenommen

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Ein 63-jähriger Mann wusch am vergangenen Samstagabend seinen Pkw und die Schmutzfangwanne für den Kofferraum im Cleanpark. Nach Abschluss seiner Putztätigkeiten fuhr er weg und vergaß die Schutzfangwanne im Wert von 50,- Euro. Als ihm das eine Stunde später auffiel und er zurückkehrte, war die Wanne verschwunden.

Wer hat etwas beobachtet?

 

Handtasche gestohlen

Am Mittwochabend standen mehrere Jugendliche in der Häfnergasse neben dem Modegeschäft „Tropics“. Um einen Bekannten zu verabschieden, legte eine 14-jährige Schülerin ihre Handtasche kurz auf eine dort befindliche Bank. Nach etwa 5 Minuten, um 18.05 Uhr, war die Handtasche verschwunden. Es handelt sich um eine braun/beige Lederhandtasche, in der sich ein Handy der Marke Samsung Galacy S7, Farbe rosa/gold, ein weißer Pullover mit blauer Aufschrift: „Jack & Jones“ und ein Bluetooth-Lautsprecher, Farbe lila/blau, befanden.

Der Wert der entwendeten Dinge beläuft sich auf 765,- Euro.

Wer hat einen Diebstahl zwischen 18.00 Uhr und 18.05 Uhr vor dem genannten Geschäft beobachtet?

 

Wer hat sein Fahrrad vergessen?

Ein schwarzes Damenrad der Marke Rixe, 21-Gang-Grip-Shift-Schaltung, mit grüner Klingel wurde in der Einmündung zum Fahrradweg nach Bischofsheim, am Ortsausgang von Brendlorenzen, am Montag gefunden. Wer vermisst sein Rad?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0