Aktuelle Würzburger Ergebnisse der Bundestagswahl im Ratssaal

Knapp 99.000 Würzburgerinnen und Würzburger sind nach derzeitigem Stand am kommenden Sonntag, 24. September, aufgerufen, in Würzburg über die neue Besetzung des Bundestages abzustimmen.

Abgestimmt werden kann in 111 Abstimmungsbezirken, die über die gesamte Stadt verteilt sind. Über das jeweilige Abstimmungslokal wird auf der Benachrichtigungskarte informiert. Die Abstimmungslokale sind am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Auskunft über das jeweilige Abstimmungslokal erteilt das Wahlamt der Stadt Würzburg unter der Telefonnummer 0931-37 26 69 oder 37 27 55.

 

37.322 Abstimmungsberechtigte haben in den vergangenen Wochen Briefwahl beantragt. Diese Abstimmungsunterlagen müssen bis Sonntag, 24. September, um 18 Uhr beim Wahlamt der Stadt Würzburg eingegangen sein.

Am Abstimmungstag werden rund 1000 Wahlhelfer im Einsatz sein, um ab 18 Uhr die Stimmen auszählen. Erste Ergebnisse des Würzburger Wahlkreises werden ab 18.30 erwartet. Im Ratssaal des Rathauses wird am Abstimmungsabend ein Ergebnisstudio eingerichtet, in dem die jeweils aktuellsten Ergebnisse des Würzburger Wahlkreises 251 auf einer Großleinwand präsentiert werden. Gleichzeitig werden die aktuellen Ergebnisse auch auf der Homepage der Stadt Würzburg unter www.wuerzburg.de/wahlen präsentiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0