Verkaufsoffener Sonntag am 08.10.2016 in Schweinfurt

Herbstaktionen und Trends der Herbst/Wintersaison 2017/18 – Erntedankmarkt auf dem Marktplatz

 

 

Schweinfurt, 25.09.2016

 

Am 08.10.2017 ist es wieder soweit, die Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e.V. lädt von 13:00 bis 18:00 Uhr zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag nach Schweinfurt ein. Zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt, im Hafen, im Maintal und in der Stadtgalerie stimmen mit speziellen Angebote und Aktionen auf die Herbst- und Winterzeit ein.

 

Neben den neusten Herbst- und Wintertrends werden auch die dazu passenden Accessoires, wie Schuhe, Schmuck und Brillen, präsentiert. Die Fachgeschäfte der Stadt bieten den Kunden eine große Auswahl. Und wer sich an einem Herbstabend mit einem Buch und einer guten Tasse Kaffee oder Tee zurückziehen möchte, kann in den zahlreichen Tee- und Buchläden der Stadt stöbern.

 

Besucher aus den angrenzenden Landkreisen erwarten in den sieben Parkhäusern insgesamt über 3.000 Stellplätze. Zusätzliche 5.000 Parkplätze stehen auf Stellplätzen an öffentlichen Straßen zur Verfügung. Mittels des farbigen Parkleitsystems findet man spielend zu den Parkhäusern und wird rechtzeitig weitergeleitet, sollte das Zielparkhaus einmal voll sein. So parkt man praktisch vor der Tür und erreicht alles in angenehmer Laufweite.

 

Gleichzeitig findet vom 06.10. – 08.10.2016 auf dem Schweinfurter Marktplatz der Erntedankmarkt statt. Selbsthergestelltes Kunsthandwerk, handgemachte herbstliche Deko, Gastronomieangebote, Produkte direkt vom Erzeuger und ein abgerundetes Rahmenprogramm laden zum Bummeln und gemütlichen Verweilen in der Stadt ein. Neben der Erntekrone gibt es auch alte Traktoren und Erntegeräte zu bestaunen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, neben Steckerlfisch, Zwiebelplootz und Federweißer kann auch Süßes, wie Waffeln am Stiel, und vieles mehr probiert werden. Verschiedene Blaskapellen aus der Umgebung und die Euerbacher Kirchweihpaare sorgen in traditioneller Tracht für Stimmung.

 

 

Zur Planung Ihrer Einkaufstour hier einige Aktionen und Anregungen der Geschäftsleute.

 

In der Innenstadt

 

Spitalstraße, Rückertstraße, Keßlergasse, Markt

Marc O’Polo lädt alle Kunden zu einem Glas Prosecco an der Bar der Herrenabteilung ein. Bei Brillen Voigt kann skandinavisches Design bewundert werden mit der neuen ÖGA-Brillenkollektion. Auch bei Liberty Damenmode kann man bei einem Glas Sekt und Knabbersachen sich von aktuellen Trends inspirieren lassen. Schuh Schöll lockt mit Sonderpreisen im Außenpavillon und Accessoires zu Überraschungspreisen. Außerdem erhält jeder Kunde eine Shopping Bag gratis dazu. Auch Tredy Fashion schenkt seinen Kunden ab einem Einkaufswert von 100 € eine Shoppingtasche gratis dazu. Bei Hussel Exklusiv in der Keßlergasse können die Kunden ihren Rabatt erwürfeln, zwischen 2 % und 12 % Rabatt sind möglich. Wer noch nach Trachtenmode sucht, ist bei Jean Drescher richtig, denn am verkaufsoffenen Sonntag findet das Trachtenkehraus und der große Leder-Lager-Verkauf statt. Bei Messer Hoffritz stehen am verkaufsoffenen Sonntag alle Schärfeprodukte für Haushalt und Beruf im Mittelpunkt. Lassen Sie sich erklären, welche „Scharfmacher“ für Ihre Küchenmesser geeignet sind und natürlich auch zeigen, wie man sie benutzt. Und wenn Ihre Messer (und Scheren) schon zu stumpf geworden sind, können sie in der hauseigenen Profi-Schleifwerkstatt wieder richtig scharf geschliffen werden. Das Porzellanhaus Weitzel präsentiert herbstlich stimmungsvoll gedeckte Tische mit den neusten Tischdecken von Bassetti, Garnier Thiebaut und Sander, kombiniert mit elegantem Porzellanservices von Rosenthal und Dibbern oder mit der Gemütlichkeit der Gmunder Keramik. Außerdem sehen Sie die brandaktuellen Angebote für die perfekt ausgestattete Küche von Le Creuset. Jetzt ist die beste Zeit, um Wunsch- und Geschenkideen für Weihnachten zu entdecken und in entspannter Atmosphäre einzukaufen. Auch die beliebten weihnachtlichen Sammeleditionen von Hutschenreuther, Goebel, Wendt & Kühn und Stelton sind bereits eingetroffen.

 

 

Lange Zehntstraße, Wolfsgasse, Roßmarkt, Jägersbrunnen

Reiseland holt das Oktoberfest nach Schweinfurt und bietet Brezln und Bier an. Das Haus der Mode for men präsentiert nach der großen Neueröffnung starke Mode für starke Männer. Tolle Angebote für Schreibgeräte finden Sie bei Papier Schmitt. Bei Intersport Geyer kann man sein Können beim Adidas Fußball-Geschicklichkeitsparcours unter Beweis stellen. Eine Einführung in die Welt der orientalischen Gewürze bekommt man bei Jasmin Supermarkt am Roßmarkt ab 13:30 stündlich bis 17:30 Uhr. Die Bäckerei Schmitt lockt mit der Aktion „Schätz dich satt“ und einem Glücksrad. Auch Witt Weiden lädt seine Kunden auf ein Gläschen Sekt zum Verweilen ein. Bei Teepott, Schokolade und Tee erhalten Kinder ein Glitzertattoo, sowie ein Erinnerungsfoto auf dem riesigen Königsthron. Mit der Teeaktion „Eile mit Weile“ können Sie die Tees auch beim Schlendern durch die Stadt genießen und alle Naschkatzen werden für ihren Besuch mit einer ausgewählten Praline belohnt.

 

Im Hafen und Maintal

 

Friedrich-Rätzer-Straße, Amsterdamstraße, Heini-Dittmar-Straße

 

Im Garten-Center Dehner erwartet die Kunden eine Kaffeebar. XXXL Neubert Schweinfurt hat am verkaufsoffenen Sonntag viel zu bieten: neben Kinderschminken, einer Hüpfburg und einem Karussell, sowie einem Food Truck und einer Fotobox, findet auch eine Modenschau statt. Opti Wohnwelt bietet seinen Kunden neben vielen Angeboten, u.a. die Leonardo-Gravim-Aktion, auch eine Siemens Kochvorführung und eine Vorführung des Thermomix. Zudem finden zurzeit die Stresslos-Beratertage statt und für die Kleinen gibt es Ballons.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0