Bürgerversammlung der Stadt Schweinfurt - Klimaschutz in Schweinfurt

Schweinfurt - – Auch in diesem Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schweinfurt wieder an zwei Abenden die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Bürgerversammlung über aktuelle Fragen des Stadtgeschehens zu informieren, sowie Vorschläge und Kritik zu äußern. In Vertretung von Oberbürgermeister Sebastian Remelé wird zweite Bürgermeisterin Sorya Lippert zu den Veranstaltungen am

 

 

Mittwoch, 04. Oktober, 19:30 Uhr

Rathausdiele (Eingang über Freitreppe im Rathausinnenhof)

 

und

 

Donnerstag, 05. Oktober, 19:30 Uhr

Albert-Schweitzer-Schule, Albert-Schweitzer-Straße 3

 

begrüßen. Rede und Antwort stehen darüber hinaus die städtischen Referenten, Amtsleiter und die Geschäftsführer der Tochterunternehmen Stadtwerke Schweinfurt, SWG und Leopoldina Krankenhaus. Das Schwerpunkthema der diesjährigen Bürgerversammlungen lautet „Klimaschutz in Schweinfurt“.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0