Neuauflage des Schweinfurter Adressbuchs- Berücksichtigung von Sperrvermerken bis zum 13. Oktober

 

 

Schweinfurt - Im Januar erscheint das neue Adressbuch 2018/2019 des Ruf-Verlags für die Stadt Schweinfurt. Im Adressbuch werden unter anderem die Adressen aller volljährigen Einwohner aufgeführt.

 

Wer nicht im Adressbuch erscheinen möchte, kann dies bis zum 13. Oktober 2017 beim Bürgeramt im Rathaus oder unter der Fax-Nr. 09721/51-266 anzeigen. Eine bereits eingetragene Übermittlungssperre gilt bis zu einem Widerruf durch den Einwohner. Ansonsten endet die Übermittlungssperre mit dem Wegzug aus Schweinfurt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0