Totopokal-Viertelfinale gegen Drittligist Unterhaching // Testspiel gegen Zweitligist FC Nürnberg

Presseabteilung, 1. FC Schweinfurt 1905

 

Heute  empfangen die Schnüdel den Drittliga-Aufsteiger von der Spielvereinigung Unterhaching im Sachs-Stadion. Das Totopokal-Viertelfinale wird um 18:30 Uhr angepfiffen, der Sieger qualifiziert sich bereits für das Halbfinale. In der vergangenen Saison konnte der FC Schweinfurt 05 den Totopokal gewinnen und sich somit für den diesjährigen DFB-Pokal qualifizieren. In diesem konnte man sich in der ersten Runde über Zweitligisten Sandhausen durchsetzen und erwartet nun den letztjährigen Pokalfinalisten Eintracht Frankfurt.

Um auch nächstes Jahr wieder für den DFB-Pokal qualifiziert zu sein, müssen sich die Spieler von FC-05-Cheftrainer Gerd Klaus morgen gegen Unterhaching durchsetzen, was kein Selbstläufer wird: "Unterhaching ist ein sehr starker Drittligist, der nicht umsonst auf dem fünften Tabellenplatz steht. Dennoch haben wir auch in der vergangenen Saison gegen sie gewinnen können, das wollen wir natürlich wiederholen. Offensiv ist Unterhaching sehr stark, wir müssen hinten geordnet stehen und schnell umschalten. Wir werden morgen alles dafür geben, dass wir auch in der kommenden Saison wieder im DFB-Pokal starten können, für diesen Traum werden wir morgen kämpfen. Unsere Heimstärke vor unseren treuen Fans kommt uns da sicher zu Gute, wir erwarten eine richtige Pokalschlacht."

Verschobenes Testspiel gegen den Zweitligisten aus Nürnberg neu terminiert

Das im vergangenen Winter abgesagte Testspiel zwischen den Schnüdeln und dem 1. FC Nürnberg findet nun am 10.10.2017 um 19 Uhr im Willy-Sachs-Stadion statt. Karten für dieses erneute Highlight in Schweinfurt wird es ab Donnerstag in der Geschäftsstelle, oder ebenfalls ab Donnerstag online geben. "Wir freuen uns, dass es mit dem Testspiel geklappt hat. Mit dem 1. FC Nürnberg kommt eine spielstarke Mannschaft nach Schweinfurt. auf Grund der Länderspielpause erwarten wir natürlich ein gut gefülltes Sachs-Stadion", freut sich Gerd Klaus auf das anstehende Testspiel.

Dienstag, 03.10.2017 um 18:30 Uhr: Schnüdel - SpVgg Unterhaching (Dritte Liga)

Samstag, 07.10.2017 um 14 Uhr: SV Seligenporten - Schnüdel (Regionalliga Bayern)

Dienstag, 10.10.2017 um 19 Uhr Schnüdel - 1. FC Nürnberg (Zweite Liga)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0