Große Nachfrage: 2. Auflage der Rettungsgasse-Aufkleber

Sticker ab sofort wieder kostenfrei erhältlich

 

 

Landkreis Schweinfurt. Der vom Landkreis Schweinfurt gestaltete Aufkleber „Bei Stau – Rettungsgasse bilden“ ist bei den Bürgern sehr gefragt. Bereits wenige Wochen nach der Vorstellung durch Landrat Florian Töpper und Kreisbrandrat Holger Strunk war die Erstauflage vergriffen. Der Landkreis hat eine zweite Auflage geordert und somit ist der kostenfreie Aufkleber nun wieder erhältlich.

 

„Es freut mich, dass unsere Idee bei den Autofahrern so gut ankommt und dieses wichtige Thema somit noch mehr Aufmerksamkeit erfährt“, sagt Landrat Florian Töpper. Der Aufkleber soll Autofahrer daran erinnern und dafür sensibilisieren bei Stau und Unfällen den Einsatzkräften Platz zu machen, sodass diese schnell zum Unfallort gelangen.

 

Der kostenfreie Aufkleber ist ab sofort wieder an folgenden Stellen erhältlich: An der Information im Foyer des Landratsamtes Schweinfurt, in der Zulassungsstelle des Landratsamtes Schweinfurt sowie in der Tourist-Information 360° (im Rathaus der Stadt Schweinfurt).

 

 

Im Bild:

Landrat Florian Töpper und Kreisbrandrat Holger Strunk bei der Vorstellung des Aufklebers.

(Foto: Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0