Freundschaftsspiel gegen Zweitligisten aus Nürnberg, morgen um 19 Uhr im Sachs-Stadion

Zweitligamannschaft aus Nürnberg zu Gast im Willy-Sachs-Stadion

Das im Winter ausgefallene Testspiel zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem 1. FC Nürnberg findet am morgigen Dienstag um 19 Uhr im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion statt. Die von Michael Köllner trainierten Zweitligisten stehen nach neun Spielen auf dem fünften Platz der 2. Bundesliga, nur ein Punkt trennt den FC Nürnberg aktuell vom dritten Platz, welcher zur Aufstiegsrelegation in die Bundesliga qualifiziert.

Die FC 05 um Chef-Trainer Gerd Klaus rangiert momentan auf dem dritten Platz der Regionalliga Bayern. „Ein Spiel gegen einen Zweitligisten ist immer etwas Besonderes – die Spieler freuen sich auf die Begegnung.“

Bereits am darauffolgenden Samstag findet das nächste Regionalliga-Heimspiel im Willy-Sachs-Stadion statt. Die Zweitvertretung des FC Ingolstadt kommt als Tabellenzweiter der Regionalliga nach Schweinfurt zu einem echten Topspiel.

Dienstag, 10.10.2017 um 19 Uhr: Schnüdel – 1. FC Nürnberg

Samstag, 14.10.2017 um 14 Uhr: Schnüdel – FC Ingolstadt II

Kommentar schreiben

Kommentare: 0