Gesundheitstag in der Bahnhofsmission

Zehn Frauen im Alter von 65 bis 85 Jahren folgten der Einladung zum Gesundheitstag in der Bahnhofsmission Schweinfurt und nahmen am Informationsnachmittag „Ernährung bei Bluthochdruck, Diabetes, Gicht und Einnahme von Marcumar“ teil.
Nach einer Einführung zum Thema stellten die Gruppenteilnehmerinnen persönliche Fragen zur Ernährung bei ihren Erkrankungen, die von der Diätassistentin Sonja Rudloff präzise beantwortet wurden. So erfuhren die Teilnehmerinnen Altbekanntes, aber auch viel Neues.
Bei der Zubereitung von Rote-Beete-Suppe und Rote-Beete-Aufstrich fand ein reger Austausch statt und die Frauen hatten viel Spaß. Das gemeinsame Essen rundete den interessanten Nachmittag ab, bei dem zum Abschied noch jede Teilnehmerin ein kleines Gemüse-Geschenk erhielt. 

Fotos wurden von der Bahnhofsmission zur Verfügung gestellt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0