Oberbauerneuerung in der Stresemannstraße

Beeinträchtigungen im Berufsverkehr und der Schülerbeförderung möglich

 

Schweinfurt – Auf der Ostseite der Stresemannstraße befindet sich auf Grund einer nötigen Oberbauerneuerung derzeit eine Baustelle des Tiefbauamtes.

 

Mit Änderung der aktuellen Bauphase kann es ab

 

Freitag, den 20. Oktober 2017

 

zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr und der Schülerbeförderung kommen.

 

Die Busse, die bisher vom Hauptbahnhof kommend über die Stresemannstraße in Richtung Schulzentrum Geschwister-Scholl-Straße und Ignaz-Schön-Straße fahren, werden über die Wirsingstraße und den John-F.-Kennedy-Ring umgeleitet.

 

Hierbei sind gerade am Morgen mögliche Zeitverzögerungen in Kauf zu nehmen. Diese Bauphase ist in ca. 2 Wochen abgeschlossen. Nach Rückmeldungen der Busunternehmen, die die Schülerbeförderung betreiben, könnte es zu Zeitverzögerungen im Fahrplan kommen.

 

Die gesamte Baumaßnahme in der Stresemannstraße soll bis zum 14.11.2017 abgeschlossen werden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0