Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 24.10.2017

Haschisch in der Tasche

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Auf dem Marktplatz wurden am Montagfrüh zwei Personen von der Polizei kontrolliert. Einer der beiden, ein 21-Jähriger, hatte einen Brocken Haschisch in der Jackeninnentasche versteckt. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Eine Anzeige wurde erstellt.

 

Beim Rangieren touchiert

Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden befuhr am Montag, um 07.10 Uhr, die Rederstraße. Auf  Höhe eines Baumarktes wollte der Mann sein Gefährt mit Sattelauflieger zum Entladen abstellen. Während er noch rangierte, traf er mit dem Heck des Lkws einen dort gerade vorbeifahrenden VW Golf. An diesem wird nach der Begutachtung der Schaden auf 3.000,- Euro geschätzt. Der Lkw blieb ohne erkennbare Beschädigung. Der Holländer wurde verwarnt.

 

Einkaufen ohne genügend Geld

In einem Einkaufscenter in der Kastanienallee wurde ein 23-Jähriger am Montagvormittag dabei beobachtet, wie er zwei Packungen Red-Bull-Tabak in seinen Einkaufskorb legte. Beim Bezahlen an der Kasse befand sich aber keine der beiden Packungen auf dem Band. Deshalb wurde der junge Mann von einem Mitarbeiter ins Büro gebeten. Dort wurde eine Packung Tabak im Wert von 5,35 Euro in seiner Hosentasche gefunden. Die andere blieb verschwunden. Als die Polizei die Anzeige aufnahm, hatte der Mann gerade noch 17 Cent im Geldbeutel. Also war er schon mit Diebstahlsabsicht in das Geschäft gekommen.

 

Einbruch in Arzt- bzw. Zahnarztpraxis

Am vergangenen Wochenende, Freitag, 20.10.2017, 20.00 Uhr, bis Montag, 23.10.2017, 06.30 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gemeinschaftspraxis in der Gartenstraße ein. Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss wurden in fast allen Büros Schränke und Schubladen geöffnet und nach Bargeld durchsucht. Die Beute der Einbrecher beschränkte sich auf den Originalschlüssel eines Dienstfahrzeuges. Bei der gewaltsamen Öffnung eines Fensters entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800,- Euro.

Wer hat am Wochenende außergewöhnliche Beobachtungen im Bereich der Gemeinschaftspraxis, die sich gegenüber vom Pointcenter befindet, gemacht?

 

Delle im Mercedes

NIEDERLAUER - LKR RHÖN-GRABFELD

Eine Anwohnerin der Grubenstraße 2 stellte am Freitagnachmittag ihren blauen Mercedes vor dem Haus ab. Als sie am Samstagnachmittag zum Fahrzeug kam, stellte sie auf der Beifahrerseite leichte Dellen und Kratzer fest. Die Schadenshöhe wird mit mindestens 300,-Euro beziffert. Wer hat einen Anstoß beobachtet?

 

Leiter geklaut

OBERELSBACH - LKR RHÖN-GRABFELD

Aus einem Waldstück, Fl.Nr. 1952, Gemeinde Unterelsbach wurde in der vergangenen Woche eine Holzleiter im Wert von ca. 50,- Euro gestohlen. Wer kann Hinweise geben?

 

Alkoholpegel war zu hoch fürs Autofahren

BISCHOFSHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Am Montagnachmittag wurde ein 27-jähriger Autofahrer am Marktplatz im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Der Mann roch leicht nach Alkohol und hatte laut einem durchgeführten Schnelltest über 0,9 Promille. Jetzt muss er einen Monat auf das selbstständige Autofahren verzichten und ein hohes Bußgeld bezahlen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0