Pressebericht der PI Gerolzhofen vom 26.10.2017

Fundfahrrad

Gerolzhofen - Mittwochabend wurde im Lülsfelder Weg ein schwarz/gelbes Haibike aufgefunden.

Der Eigentümer kann sich zwecks Herausgabe mit der PI Gerolzhofen, Tel. 09382-9400, in Verbindung setzen.

 

Verkehrsunfall

Unterspiesheim - Ein LKW-Fahrer befuhr Mittwochnachmittag die Staatsstraße von Kolitzheim kommend und wollte in Richtung Unterspiesheim einbiegen. Hierbei übersah er einen von der B 286 kommenden Opel. Beim Abbiegen kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der PKW kam im Graben zum Liegen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500,-- Euro.

 

Unfallflucht

Gerolzhofen - In der Zeit von Dienstag, 17:10 Uhr bis Mittwoch, 07:45 Uhr, parkte ein Anwohner sein Fahrzeug ordnungsgemäß in der Straße „ Am Schießwasen“. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich ein zweirädriges Fahrzeug, welches vermutlich auf dem Gehweg fuhr, blieb beim Vorbeifahren an dem blauen Peugeot hängen und beschädigte diesen. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1.000,-- Euro beziffert.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht und kann Hinweise auf den Verursacher geben? PI Gerolzhofen, Tel. 09382-9400.

 

Verkehrsunfall

Gerolzhofen - Beim Rückwärtsausparken blieb eine PKW-Fahrerin am Mittwochmittag an einer Straßenlaterne in der Marktstraße hängen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.600,-- Euro.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0