Pressebericht der Polizei Mellrichstadt vom 05.11.17

 

 

 

VU mit Sachschaden

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am 03.11.17, um 08.35 Uhr, befuhr ein 60jähriger Lkw-Fahrer die Hauptstraße in Richtung Oberstreu. An der Engstelle Höhe Roßmarkt streifte er beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines auf der rechten Seite geparkten Fahrzeuges. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,-- Euro.

 

Verbotenes urinieren

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am 03.11.17, 16.30 Uhr urinierte ein 55jähriger Mann in der Nähe des Wohnmobilstellplatzes in die Büsche. Dies missfiel einem Camper, worauf dieser Anzeige erstattete. Der Mann muss nun mit einer Geldstrafe rechnen.

 

Vergehen nach dem Betäubungsmittel- und Waffengesetz

Stockheim, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am 03.11.17, 22.15 Uhr wurden auf dem alten Bahnhofsvorplatz in Stockheim drei junge Leute kontrolliert. Im Rucksack eines 17jährigen befanden sich 2 Gramm Marihuana und ein nach dem Waffengesetz verbotenes Butterflymesser. Gegen den jungen Mann wird Anzeige erstattet. Weitere Ermittlungen folgen noch.

 

Einbruch in Werkstätte

Ostheim v.d.Rhön, Lkr. Rhön-Grabfeld. In der Zeit von 03.11.17, .23.00 Uhr bis 04.11.17, 07.50 Uhr brachen unbekannte Täter Auf der Bünd in die Werkstatt eines Betriebes für forstwirtschaftliche Geräte ein. Von den Tätern wurden dann zielgerichtet mehrere gebrauchte Motorsägen der Marke Stiel entwendet. Die Motorsagen waren Kundengeräte, die sich zur Reparatur in der Werkstatt befanden. Daher kann die genaue Schadenshöhe und die Anzahl der entwendeten Geräte noch nicht beziffert werden. Am späten Nachmittag des 03.11.17 fiel einem Zeugen ein Pkw Audi Avant auf, der sich verdächtig verhielt und vermutlich den Bereich auskundschaftete. Wer hat dieses Fahrzeug gesehen und kann nähere Angaben dazu machen? Hinweise bitte an die PI Mellrichstadt.

 

Missbräuchliche Nutzung der Skaterbahn

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am 04.11.17, um 17.45 Uhr fiel einer Funkstreife ein 16jähriger Schüler auf, der mit seinem Kleinkraftrad die Hindernisse der Skaterbahn befuhr. Der junge Mann wurde angezeigt, da dies gegen die Benutzersatzung verstößt.

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am 05.11.17, um 00.25 Uhr wurde in der Ortsdurchfahrt von Bahra eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei wurde festgestellt, dass der 41jährige Fahrer eines Pkw Renault nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die 38jährige Fahrzeughalterin fuhr als Beifahrerin mit. Sie war ebenfalls nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, ließ es aber zu, dass jemand ohne gültige Fahrerlaubnis mit ihrem Fahrzeug fuhr. Deshalb wurde auch gegen sie Anzeige erstattet. Das Fahrzeug wurde am Kontrollort verkehrssicher abgestellt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0