Schweinfurter Soccerdome eröffnet wieder / FC 05 als Betreiber

Der Schweinfurter Soccerdome wird demnächst unter der Regie des FC Schweinfurt 05 neu eröffnet.

 

Die beliebte Lokalität für Hallenfußball mit zwei Indoor-Plätzen war seit Anfang 2017 geschlossen und hat nun in dem Fußball-Regionalligisten einen neuen Betreiber gefunden. „Der Soccerdome wird wie früher für alle Vereine, Hobbyfußballer oder Kindergeburtstage zur Verfügung stehen“, erklärt FC-05-Vorstandmitglied Dominik Groß. „Zudem haben wir endlich wieder eine echte Vereinsgaststätte zur Verfügung, einen Treffpunkt für unsere Sportler und unsere Fans. Damit wird auch die unerträgliche Situation vermieden, dass die Anhänger vor und nach den Spielen oftmals keine Möglichkeit hatten, sich zur Verarbeitung von Spielergebnissen oder zum Feiern positiver Ergebnisse zusammenzusetzen.“

In der Willi-Kaidel-Straße 3 am Hainig endet eine jahrelange Suche des FC 05 nach geeigneten Räumlichkeiten, die der Verwaltungsratsvorsitzende Jürgen Scholl maßgeblich vorangetrieben hatte. „Letztendlich hat den Schnüdeln bereits seit Jahren ein echtes Vereinsheim gefehlt“, sagt Scholl. „Nachdem im Willy-Sachs-Stadion nach intensiver Suche kein Raum gefunden werden konnte und auch viele andere Immobilien gemeinsam mit der Stadt Schweinfurt in Augenschein genommen worden sind, konnte nun in unmittelbarer Umgebung zum Stadion eine geeignete Immobilie gefunden werden.“

Der Mietvertrag mit der Stadt wurde vor wenigen Tagen unterzeichnet. Der FC 05 betreibt den Soccerdome dann in Eigenregie, aber auch zur Vermietung.  „Das ist eine Win-win-Lösung für alle Beteiligten, weil so ermöglicht wird, den Soccerdome endlich auch wieder allen anderen Fußballbegeisterten zur Verfügung zu stellen“, freut sich der FC-05-Vorsitzende Markus Wolf. „Da gebührt Jürgen Scholl und Dominik Groß großer Dank für ihren Einsatz.“ Genauere Kontaktdaten für die Anmietung, die nach Renovierungsarbeiten voraussichtlich ab Dezember oder Januar möglich sein wird, werden demnächst auf der Homepage der Schnüdel bekanntgegeben. Bis dahin können sich Interessierte per E-Mail an soccerdome@fcschweinfurt05.de oder an die Geschäftsstelle des FC 05 oder wenden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0