DogChristmas - 1. Fränkischer Hundeweihnachtsmarkt

 

 

Wie kommen wir auf diese Idee?

Ganz einfach wir waren vor einem Jahr in Dormagen (400km einfach von uns) auf unserem allerersten Hundeweihnachtsmarkt, von dem wir über Facebook erfahren hatten und von der romantischen und vorweihnachtlichen Stimmung dort waren wir mehr als begeistert und haben uns Gedanken darüber gemacht warum es sowas eigentlich nicht auch bei uns gibt.

Schließlich werden viele Fellnasen in das Weihnachtsfest ähnlich einbezogen wie Kinder, sodass auch sie sich sehr über Geschenke freuen. Das größte Problem um sowas in unserer Nähe auf die Beine zu stellen ist natürlich erstmal eine geeignete Location zu finden. Schließlich sind Hunde und ihre Halter nicht überall gern gesehene Gäste.

 

Als wir vor ca. 3 Wochen mal wieder mit unseren 3  Fellnasen im Bowlingcenter in Haßfurt zum Essen waren, in dem wir gern gesehene Gäste sind, weil die Besitzer selbst auch Herrchen und Frauchen von 3 Hunden sind, kam das Verlangen nach einem Hundeweihnachtsmarkt in unserer Gegend wieder auf. Spontan kamen wir auf die Idee Manu und Joe nach ihrer Meinung zu unserer Schnapsidee zu fragen. Sofort waren auch Sie von der Idee begeistert und boten uns Ihren Parkplatz als Location an, um im Gegenzug dort Ihre Speisen und Getränke zu verkaufen. Natürlich wird es dort, wie es für einen Weihnachtsmarkt typisch ist auch zum Aufwärmen Glühwein und Kinderpunsch geben. Allerdings überließen Sie uns auch die komplette Organisation der Stände und die Schaltung der Werbemaßnahmen um es publik zu machen.

 

Für uns sollten besondere Stände her, nichts von der Stange sondern möglichst viel handwerklich selbst hergestelltes und am Besten aus der Region rund um Franken. Viele passende tolle Stände waren schnell gefunden, sodass es nun neben Hundefotografin, Tattoowierer Andy Engel, leckere Knabbersachen, Hundefutter und Adventskalender für den Vierbeiner, Leinen, Halsbänder und maßgeschneiderte Mäntel ect. gibt.

SPECIAL für Kids und Fellnasen: Santa Bello,  der Hund vom Weihnachtsmann geht rum und verteilt Kleinigkeiten. Für die Hunde gesponsert von WinnerPlus und für die Kids und Frauchen und Herrchen von Fererro.

 

Da Weihnachten aber auch ein Fest der Liebe ist und wir auch an Andere denken sollten, denen es nicht so gut geht wie uns, stand sofort für uns fest, dass wir Tiere durch Spenden unterstützen möchten. Jemand der Geld gebrauchen kann war gleich gefunden.

So besuchten wir den privatisierten Gnadenhof Fränkische Schweiz e. V., der sich allein durch Spenden finanziert und rund 150 Tieren ein Zuhause bis ans Lebensende bietet. Dort leben neben Pferde, Kühe, Wildschweine, Hühner, Enten, Ziegen, Papageien, Katzen und Hunde welche alle ein schlimmes Schicksal hinter sich gebracht haben und dort nun ein ruhiges Leben genießen.

Wir werden einen Teil der Standgebühr spenden, sowie es jeden Aussteller möglich ist auch einen Teil seines Erlöses zu spenden. Außerdem sponsert WinnerPlus ein Glücksrad bei dem es Gewinne geben wird und dessen Erlös auch in die Spendenkasse einfliesen soll.

 

 

Wichtigste Daten und Fakten:

 

Wann: 25.11.2017 von 10-17Uhr

Wo: Parkplatz Bowlingcenter, Augsfelder Str. 17, 97437 Haßfurt

Charityveranstaltung für den Gnadenhof Fränkische Schweiz e. V.

Santa Bello kommt und verteilt Geschenke an Fellnasen und Frauchen und Herrchen