Brand einer Schreinerei - Feuer schnell unter Kontrolle

Symbolfoto SW-N.TV
Symbolfoto SW-N.TV

 

 

BISCHOFSHEIM A. D. RHÖN, OT HASELBACH I. D. RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am Donnerstagvormittag ist in einer Schreinerei aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die örtlichen Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Schweinfurt geführt.

 

Etwa gegen 10:30 Uhr am Donnerstagvormittag ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über einen Brand in einer Schreinerei im Bereich der Fischzucht ein. Die örtlichen Feuerwehren aus Haselbach, Bischofsheim, Bad Neustadt, Oberweißenbrunn, Weisbach, Wegfurt und Sandberg waren mit einem Großaufgebot vor Ort und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Personen wurden durch den Brand glücklicherweise nicht verletzt.

 

Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und der genauen Schadenshöhe hat noch vor Ort die Kriminalpolizei Schweinfurt übernommen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0