AC 82 Schweinfurt muss Punkte in Waldkirchen lassen

Bayerische Rekorde durch Ulrike Zehner

 

 

In der zweiten Begegnung der Bayerliga hatten die AC-Heber eine lange Fahrt zum TSV Waldkirchen. Ersatzgeschwächt traten die Schweinfurter die Reise an und konnten wie erwartet keinen Punkt mit nach Hause nehmen.

 

Mit 131,0 zu 63,6 Relativpunkten hatten die Gastgeber im Reißen klar die Führung übernommen. Mit 277,0 zu 126,6 Relativpunkten im Stoßen sowie 408,0 zu 190,2 Gesamt-Relativpunkte konnte der TSV Waldkirchen in allen drei Disziplinen die Tabellenpunkte holen.

 

Eine tolle Vorstellung lieferte Ulrike Zehner. Mit sechs gültigen Versuchen erzielte sie 75,0 Punkte und war damit fleißigste Punktesammlerin für das AC-Team. Mit 59 kg im Stoßen und 105 kg im Zweikampf verbesserte sie die Bayerischen Rekorde in der AK2 -48 kg.

 

Ebenfalls gut in Form war Jennifer Block. Sie leistete sich nur einen Fehlversuch. Mit 57 kg im Reißen und 76 kg im Stoßen kam sie nah an ihre persönlichen Bestleistungen heran und trug 57,0 Punkte zur Teamwertung bei.

 

Johannes Reusch konnte im Reißen seine persönliche Bestleistung von 93 kg bewältigen. Im Stoßen brachte er 105 kg zur Hochstrecke. Er konnte 30,8 Punkte erzielen.

 

Philipp Lendner musste sich gesundheitlich angeschlagen diesmal mit 90 kg im Reißen und 105 kg im Stoßen zufrieden geben. Damit konnte er 23,4 Punkte holen.

 

Ebenfalls verletzt musste diesmal sogar Franken-Liga-Heber Torsten Zehner antreten, da kein weiterer Ersatz zur Verfügung stand. Er absolvierte jeweils nur einen Versuch, damit die Mannschaft vollständig antreten konnte.

 

Aushelfen musste auch Franken-Liga-Heber Christian Gareis. Mit 50 kg im Reißen und 75 kg im Stoßen kam er nah an seine Bestleistungen heran.

 

Nach dem zweiten Wettkampftag fällt der AC 82 Schweinfurt auf den 8. Tabellenplatz zurück.

 

 

 

Einzelleistungen der AC-Heber:

Name

Körper-
gewicht

Reißen

Stoßen

Zweikampf

Relativ-Punkte

Ulrike Zehner

47,5

46

59

105

75,0

Jennifer Block

71,4

57

76

133

57,0

Johannes Reusch

83,6

93

105

198

30,8

Philipp Lendner

85,8

90

105

195

23,4

Torsten Zehner

96,1

75

100

175

4,0

Christian Gareis

136,2

50

75

125

0,0

 


 

Ergebnis des 3. Wettkampftages:

TSV Waldkirchen

AC 82 Schweinfurt I

Reißen

Stoßen

Zweikampf

Reißen

Stoßen

Zweikampf

131,0

277,0

408,0

63,6

126,6

190,2

 

 

Tabelle nach dem 3. Wettkampftag:

Platz

Mannschaft

Punkte

1.

ESV München-Freimann

7 : 2

2.

1. AC Weiden

7 : 2

3.

HG Landshut-Eichenau

7 : 2

4.

TSG Augsburg

5 : 4

5.

ASV Neumarkt

3 : 3

6.

TSV Waldkirchen

3 : 6

7.

SV DJK Kolbermoor

3 : 6

8.

AC 82 Schweinfurt

1 : 5

9.

KSV Attila Dachau

0 : 6

 

 

 

Fotos: AC-Team und Jennifer Block

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0