Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 01.12.2017

Illegale Müllablagerung

 

Ostheim v.d.Rhön, Lkr. Rhön-Grabfeld. Eine illegale Müllablagerung an der Bundesstraße 285 teilte am Freitagmorgen eine Polizeistreifenbesatzung mit. Am Pendlerparkplatz zwischen Stockheim und Ostheim stellte ein bislang nicht bekannter Täter zwei Säcke mit Gipsplattenabfall, Bauschaumdosen und Folien ab.

Hinweise zu dem Umweltdelikt nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.

 

 

Pkw-Außenspiegel beschädigt

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Im Bereich der unteren Hauptstraße ereignete sich diese Woche ein Verkehrsunfall, wobei Ermittlungen wegen Unfallflucht geführt werden. Im Zeitraum zwischen Mittwochmittag, 29.11.2017, bis Donnerstagnachmittag, war ein Pkw der Marke Opel auf Höhe des „Antik-Geschäftes“ geparkt. Ein bislang nicht bekannter Fahrzeugführer erfasste den linken Außenspiegel am Opel, wobei das Gehäuse zerbrach.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.

 

 

Fahrzeug entstempelt

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Da der Versicherungsschutz fehlte, musste nach Anordnung der Zulassungsstelle beim Landratsamt Rhön-Grabfeld ein Fahrzeug entstempelt werden. Der Pkw wurde nun in der Innenstadt geparkt angetroffen und es konnten beide Kennzeichen entstempelt werden. Weitere Ermittlungen hinsichtlich des Fahrens ohne Pflichtversicherung werden durch die Polizeiinspektion Mellrichstadt geführt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0