Eröffnung Streetwork-Ehrenamtsprojekt am Rotkreuz-Laden

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt startete  heute sein Streetwork-Ehrenamtsprojekt 

 

 

Ziel des über die GLÜCKSSPIRALE geförderten Projektes ist es, ganz allgemein Nachbarn und Bürger aus dem Quartier der Innenstadt Schweinfurt auf eine mögliche ehrenamtliche Mitarbeit anzusprechen und dabei zu begleiten.

 

Zentrale Zielgruppen sind Senioren und Migranten, die gemeinsam sicherlich gut betreut eine neue Tätigkeit – zum Gesamtwohl der Bevölkerung - finden können.

 

Als Ansprechpartner waren heute beim Pressegespräch :

  • BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer
  • BRK-Sachgebietsleiter für Soziales, Gabi Siegmund
  • BRK-Verantwortliche für die Rotkreuz-Läden und
  • neue BRK-Streetworkerin Christine Himmrich

 

SW-N.TV, war live vor Ort und hat sich die Streetworkerin angeschaut und mit Ihr gesprochen, mehr im Filmbeitrag . 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0