Pressebericht der PSt. Bad Königshofen vom 18.12.2017

Vorfahrt missachtet

 

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld

Am Freitagvormittag befuhr eine 79-jährige Frau mit ihrem Mercedes die Dr.-Karl-Grünewald-Straße und wollte geradeaus den Kreuzungsbereich passieren. Am Stop-Schild hielt die Fahrerin zunächst an und gewährte zwei Fahrzeugen die Vorfahrt. Einen Kia-Fahrer, welcher die Dr. Ernst-Weber-Straße stadtauswärts in Richtung Herbstadt befuhr, übersah sie jedoch, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.500 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

 

 

Alkoholisiert im Straßenverkehr

 

Großbardorf, Lkr. Rhön-Grabfeld - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Samstagabend gegen 17:30 Uhr bei dem Fahrer eines Pkw Alkoholgeruch wahrgenommen. Das Ergebnis des in der Dienststelle vorgenommenen Alkoholtests führte zu einer Anzeigenerstattung. Dem 60-Jährigen aus dem Nachbarlandkreis wurde die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel der Ehefrau übergeben.

 

 

Unfallflucht

 

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Kasernenhofstraße ein geparkter schwarzer Audi A 5 angefahren und beschädigt. Als die 55-jährige Eigentümerin am Samstag um 12.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie einen Schaden auf der rechten Seite. An dem Fahrzeug konnte blauer Farbabrieb festgestellt werden. Daher hat vermutlich der Fahrer des am Vorabend neben dem Audi stehenden blauen Pkws den Schaden von ca. 1.300 EUR verursacht. Personen, die Zeugenhinweise geben können, werden gebeten, sich mit der PSt Bad Königshofen, Tel. 09761-9060, in Verbindung zu setzen.

 

 

Zu schnell bei Eisglätte

 

Alsleben, Lkr. Rhön-Grabfeld

Am Samstagvormittag ereignete sich auf der NES 45 zwischen Alsleben und Gompertshausen ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Frau aus Thüringen mit ihrem Opel Corsa überschlagen hat. Die 31-Jährige war gegen 08.50 Uhr in Richtung Alsleben unterwegs, als sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Eisglätte nach links von der Fahrbahn abkam und nach einem Überschlag im Acker landete. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Hildburghausen gebracht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0