AC 82 Schweinfurt I gewinnt gegen SV DJK Kolbermoor

Katharina Schoener überzeugt mit neuen Bestleistungen

 

 

Am 5. Wettkampftage waren die Tabellen-Nachbarn des SV DJK Kolbermoor zu Gast beim AC 82 Schweinfurt I. Die Tabellenpunkte für das Reißen und dem Zweikampf konnten sich die AC-Heber mit deutlichem Vorsprung sichern. Das Stoßen konnten die Schweinfurter erst mit den letzten Versuchen ebenfalls für sich entscheiden.

Nach dem 3:0-Sieg rutscht der AC 82 Schweinfurt von Platz 8 auf Platz 6.

 

Auf Rekordjagd war Katharina Schoener. Mit 65 kg im Reißen verbesserte sie ihre persönliche Bestleistung um 2 kg. Und auch im Stoßen erhöhte sie ihre Bestleistung von bisher 80 auf 82 kg. Das bedeutete eine Steigerung im Zweikampf von bisher 143 auf gleich 147 kg. Mit 92,0 Relativpunkten holte sie die meisten Punkte für das AC-Team.

 

Ulrike Zehner erzielte mit 47 kg im Reißen und 58 kg im Stoßen 75,0 Punkte und damit das zweithöchste Ergebnis.

 

Mit 69,0 Punkten folgte Jennifer Block. Sie kam mit 61 kg im Reißen und 78 kg im Stoßen nah an ihre persönlichen Bestleistungen heran.

 

Mit 49 kg im Reißen konnte auch Nina Unger ihre persönliche Bestleistung um 3 kg erhöhen. Im Stoßen gelang nur der 1. Versuch mit 55 kg. Sie erzielte 57,0 Punkte.

 

Das Heber-Doppel Veronika Pfeiff (Reißen) und Tobias Kestler (Stoßen) erzielten zusammen 52,6 Punkte. Beide kamen nah an ihre Saisonbestleistungen heran.

 

Jonathan Sindel fand schwer in den Wettkampf. Im Reißen konnte er die 93 kg erst im 3. Versuch zur Hochstrecke bringen. Im Stoßen hatte er dafür eine gültige Dreier-Serie mit 115, 120 und 123 kg. Er steuerte 46,0 Punkte zum Team-Ergebnis bei.

 

 

 

Einzelleistungen der AC-Heber:

Name

Körper-
gewicht

Reißen

Stoßen

Zweikampf

Relativ-Punkte

Katharina Schoener

61,9

65

82

147

92,0

Ulrike Zehner

47,9

47

58

105

75,0

Jennifer Block

68,7

61

78

139

69,0

Nina Unger

58,8

49

55

104

57,0

Jonathan Sindel

85,0

93

123

216

46,0

Veronika Pfeiff

91,4

58

 

 

30,5

Tobias Kestler

90,9

 

113

 

22,1

 

 

Ergebnis des 5. Wettkampftages:

AC 82 Schweinfurt I

SV DJK Kolbermoor

Reißen

Stoßen

Zweikampf

Reißen

Stoßen

Zweikampf

159,5

232,1

391,6

87,5

222,0

309,5

 

 

Tabelle nach dem 5. Wettkampftag:

Platz

Mannschaft

Punkte

1.

1. AC Weiden I

13 : 2

2.

ESV München-Freimann I

12 : 3

3.

HG Landshut-Eichenau

10 : 2

4.

TSG Augsburg

8 : 7

5.

TSV Waldkirchen

7 : 8

6.

AC 82 Schweinfurt I

4 : 8

7.

SV DJK Kolbermoor

3 : 9

8.

ASV Neumarkt

3 : 9

9.

KSV Attila Dachau

0 : 12

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0