Spendenübergabe an kommunale Jugendarbeit

Schweinfurt – Die Erik Walther GmbH & Co. KG, W. J. Mineralölhandelsgesellschaft, vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen Rehl und den Technischen Leiter Harald Schlotter, hat für die kommunale Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt EUR 5.000,00 gespendet. Das Geld soll unter anderem für das Jubiläum des Schweinfurter Spielefestes, welches nächstes Jahr 40-jähriges Jubiläum feiert, und für die Ausstattung des Jugendtreffs „Die Scheibe“ im Stadtteil Bergl verwendet werden. 

 

 

Spendenübergabe in der Rathausdiele,

im Bild von links: Harald Schlotter (Technischer Leiter Erik Walther GmbH & Co. KG), Jürgen Rehl (Geschäftsführer Erik Walther GmbH & Co. KG), Zweite Bürgermeisterin Sorya Lippert und Sozialreferent Jürgen Montag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0