Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 24.12.2017

Pkw überschlägt sich

 

Ostheim v. d. Rhön / OT Urspringen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am vergangenen Freitagmittag fuhr eine 19-jährige Frau von Urspringen in Richtung Sondheim v. d. Rhön. Nach den bisherigen Ermittlungen kam die junge Dame zunächst aus Unachtsamkeit auf die rechte Bankette. Durch das anschließende Gegenlenkmanöver verlor sie dann vollends die Kontrolle über ihren Opel und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Graben überschlug sie sich und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Die junge Dame zog sich - glücklicher Weise - nur leichtere Verletzungen zu. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

 

Jacke entwendet

 

Fladungen / OT Oberfladungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Wie jetzt erst bekannt wurde kam es in der Nacht vom 16.12.17 auf den 17.12.2017 während einer Tanzveranstaltung in der Oberfladunger Stachushalle zum Diebstahl einer Jacke. Der Geschädigte hatte seine Ski-Jacke der Marke Scotty nach Ankunft an die Garderobe gehängt. Als er die Jacke dann gegen Veranstaltungsende wieder holen wollte, war sie plötzlich verschwunden. Trotz Absuche und Rückfrage beim Veranstalter konnte die Jacke nicht mehr aufgefunden werden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. 09776/8060 entgegen.

 

 

Verkehrsinsel befahren

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am Samstagvormittag fuhr 55-jähriger Mann die Bahnhofstraße stadteinwärts. Kurz vor dem Kreisel am Sportplatz geriet er aus Unachtsamkeit auf eine Verkehrsinsel und beschädigte zwei darauf befestigte Verkehrszeichen. Während der Fahrer unverletzt blieb, entstand an seinem Ford ein Schaden in Höhe von ca. 3500.- Euro. Der Fremdschaden beläuft sich auf ca. 1000.- Euro.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0