Das Derby im Zeichen gegen Blutkrebs

Vor wenigen Tagen haben wir bekannt gegeben, das am 05.01.2018 beim Derby gegen den ewigen Rivalen aus Hassfurt eine Spendenaktion mit der DKMS unter dem Motto "Powerplay gegen Blutkrebs" starten. Die ersten Reaktionen haben nicht lange auf sich warten lassen und so bekamen wir nicht nur von unserem Verein ( Mighty Dogs Schweinfurt ), dem ewigen Rivalen Hassfurt oder den Fans aus beiden Fanlagern positive Rückmeldungen, auch von vielen anderen Menschen, die mit Eishockey nichts zu tun haben. Auch der ein oder andere Betrieb erklärte sich bereit, ein Plakat mit den Informationen rund um das Spiel aufzuhängen. Unter anderem das Brauhaus am Markt, Cafe Bernstein oder das Restaurant Maincafe. An dieser Stelle schon mal vielen Dank bei der Unterstützung! 
Wir Unterstützen die DKMS nicht nur bei der Registrierung neuer Spender, sondern wollen auch Finanziell der DKMS helfen. Eine Registrierung kostet der DKMS 35,- und so wird es von uns ein mittleren dreistelligen Betrag als Spende geben. Wer sich hier ebenfalls beiteiligen möchte, darf sich gern an uns wenden. Jeder Euro ist hier wichtig und hilft. 
Sollten hier Fragen allgemein zu Spendenaktion herrschen, so kann man sich gern unter info@supporters-schweinfurt.de oder  bei den beiden kommenden Heimspielen am 2. Weihnachtsfeiertag gegen Ulm oder am Freitag gegen Amberg am 29.12 um 20 Uhr an uns wenden! Wir wünschen schon jetzt ein guten Beschluss und ein guten Rutsch ins Jahr 2018! 
Sollten hier Fragen allgemein zur Spendenaktion herrschen, so kann man sich gern unter info@supporters-schweinfurt.de oder beim Heimspiel gegen Amberg am 29.12.2017 um 20 Uhr an uns wenden! Wir wünschen ein guten Beschluss und ein guten Rutsch ins Jahr 2018! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0