Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 28.12.2017

Hinweise zu den einzelnen Vorfällen nimmt die PI Haßfurt unter der Tel.-Nr. 09521/927-0 entgegen.

 

Die Vorkommnisse im einzelnen:

 

 

Verkehrsgeschehen

 

 

Plötzliche Glätte

Haßfurt -Am Mittwochmorgen befuhr eine 49-Jährige mit ihrem Pkw Ford die Osttangente vom Kreisel Sylbach Richtung Biogasanlage. Sie geriet bei plötzlicher Fahrbahnglätte kurz vor der Biogasanlage mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Zaun. Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug gab es einen Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

 

Wildunfälle

Krum Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag lief zwischen Krum und Zeil auf Höhe des Krumer Sportplatz ein Hase in einen VW-Golf. Dabei entstand an dem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Limbach - Am Mittwochmorgen liefen zwei Rehe zwischen Sand und Limbach Höhe des Spitzberges über die Fahrbahn. Eines der beiden Tiere wurde von einem Richtung Limbach fahrenden Pkw Audi erfasst und getötet. Der Audi hatte einen Frontschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Holzhausen - Ein die Kreisstraße kreuzendes Reh wurde am Mittwochnachmittag von einem von Holzhausen Richtung Hellingen fahrenden Ford erfasst. Das Reh wurde erheblich verletzt. Am Ford gab einen Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

Zeil - Kurz vor dem Kreisel am Zubringer Richtung Knetzgau lief am Mittwochabend ein Hase in einen von Haßfurt Richtung Zeil fahrenden Pkw Opel. Der Hase konnte weiterrennen, am Opel war ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro feststellbar.

 

Sonstiges

 

Abfallentsorgung

Stöckach - Zwischen Eichelsdorf und Stöckach wurden am Ende des Waldes an einem Feldweg rechts drei Reifen und auf dem Parkplatz kurz vor der Abzweigung nach Walchenfeld ein Ölkanister und zwei Schrankschubladen abgestellt.

 

Geldbeuteldiebstahl

Haßfurt - Ein 62-Jähriger hielt sich am Mittwoch in einem Einkaufsmarkt in der Dieselstraße auf. Als er sich von seinem Einkaufswagen kurze Zeit abwandte, wurde aus diesem seine Einkaufstasche in der sein Geldbeutel war, entwendet. Die entwendeten Gegenstände hatten einen Wert von ca. 250 Euro.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0