Pressebericht der PI Mellrichstadt vom 21.01.18

Freitag, 19.01.18

 

Ladendiebstahl

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Gegen 11.30 Uhr wurde von einer Verkäuferin in einem Einkaufsmarkt in der Innenstadt ein Jugendlicher beobachtet, als dieser zwei Schachteln Zigaretten einsteckte und ohne diese zu bezahlen, den Laden verlassen wollte. Der Jugendliche wurde nach der Anzeigenaufnahme wegen Ladendiebstahls seinen Eltern übergeben.

 

Unfallflucht

 

Fladungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Gegen 15.20 Uhr blieb ein 65jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug, auf dem Parkplatz des REWE-Marktes, an einem anderen Fahrzeug hängen. Anstatt auf die Geschädigte zu warten, fuhr der Mann, nachdem er die Schäden in Augenschein genommen hatte, weg, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern oder die Polizei zu verständigen. Glücklicherweise hatte ein Zeuge den Unfall beobachtet und der Geschädigten das Kennzeichen des Verursachers mitgeteilt. Gegen den 65jährigen wird nun Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.000,-- €.

 

 

Samstag, 20.01.18

 

Betrunken Unfall gebaut

 

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Gegen 18.45 Uhr kam ein 49jähriger Pkw-Fahrer auf der Zufahrt von der St 2445 auf die B 285 bei Mellrichstadt von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei einen Wegweiser. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Der Fahrer eines Streufahrzeuges hatte zunächst den Schaden und anschließend den unfallbeschädigten Pkw festgestellt und die Polizei verständigt. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung konnte dann der Fahrer an seinem Pkw angetroffen werden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich dann schnell der Grund für das Abkommen von der Fahrbahn heraus. Der 49jährige erzielte beim Alkotest einen Wert von 1,7 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Weiterhin wurde sein Führerschein sofort sichergestellt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000,-- €. Der Schaden am Wegweiser wurde auf ca. 1.000,-- € geschätzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0