Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 24.01.2018

Maßbach

 

Sachbeschädigung

 

In dem Zeitraum von Sonntag, 21.01.18, 17:00 Uhr bis Montag, 22.01.18, 09:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter das Schloss der Eingangstüre eines in Poppenlauer in der Karl-Geiling-Straße gelegenen Frisörsalons. Der Täter brachte einen Gegenstand in das Schloss ein, so dass ein Schließen nicht mehr möglich war. Der entstandene Schaden beträgt circa 50,- Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0.

 

 

Rannungen

 

Sachschaden bei Auffahrunfall

 

Am Dienstagmorgen, gegen 10.20 Uhr, befuhr eine 52-jährige Skoda-Fahrerin die Schweinfurter Straße und wollte nach rechts in die Friedhofstraße einbiegen. Dies bemerkte ein nachfolgender 40-jähriger Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf den Pkw Skoda auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.250,- Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 

 

Oerlenbach

 

Zu spät gebremst

 

Gegen 10.15 Uhr befuhren am Dienstagmorgen eine 23-jährige VW-Fahrerin und ein  59-jähriger Fiat-Fahrer die Bundesstraße B 286. Kurz vor der Abzweigung nach Oerlenbach musste der Fiat-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende VW-Fahrerin übersah das Bremsmanöver und fuhr auf den Fiat auf. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 3.500,- Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. An der Unfallstelle wurden zur Schadensregulierung die Personalien ausgetauscht.

 

 Pressebericht PI Hammelburg vom 24.01.2018

 

Nach Drogenkonsum mit Pkw gefahren

 

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen: Am Dienstagabend wurde in Euerdorf ein 43-jähriger Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe derer wurde festgestellt, dass beim Fahrzeugführer Anhaltspunkte für einen vorausgegangenen Drogenkonsum vorliegen. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt, wobei das Gutachten zur Blutuntersuchung über eine Ahndung entscheidet. Die Weiterfahrt wurde für vierundzwanzig Stunden unterbunden.

 

 

Beim Einparken  Pkw touchiert

 

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen - Eine  37-jahrige Frau touchierte am Dienstagmittag beim Einparken mit ihrem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0