Bahnhofsmission informiert am 29. und 30. Januar 2018 in der Vesperkirche

Vielfältige Unterstützung für alle Menschen

Bahnhofsmission informiert am 29. und 30. Januar 2018 in der Vesperkirche

 

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die evangelische und katholische Bahnhofsmission hilft jedem – sofort, ohne Anmeldung, ohne Voraussetzungen erfüllen zu müssen und gratis.

Es gibt so viele Gründe, eine Zugfahrt nicht alleine zu schaffen, z. B. eine besondere Krankheit oder Behinderung, Ängste und Unsicherheit. Oft ist es auch nötig, dass Kinder von einem Ort zu einem anderen Ort fahren müssen, und niemand aus der Familie sie begleiten kann.

Im Jahr 2017 hatte die Bahnhofsmission Schweinfurt insgesamt 11.306 Kontakte, 3.201 Menschen kamen in besonderen sozialen Schwierigkeiten. Vier hauptamtliche und fünf ehrenamtliche Mitarbeitende bewältigten die Herausforderungen. Hilfen im Reiseverkehr und am Bahnhof erhielten 5.768 Menschen, 57 Kinder und 37 Erwachsene wurden im Reiseverkehr begleitet.

Für das Jahr 2018 plant die Bahnhofsmission im Sommer wieder einen Beauty-Day und im Advent ein Benefizkonzert

 


Besuchen Sie am 29. und 30. Januar den Aktionsstand der Bahnhofsmission zum Thema „Unsere Unterstützung ist vielfältig! Wir sind für alle Menschen da!“

Vesperkirche Schweinfurt St. Johannis: 21. Januar bis 11. Februar 2018, täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr
Vesperkirchenhandy-Ehrenamtstelefon: 0176 72999548
Vesperkirchenhandy-Kuchentelefon: 0176 72913539

Kommentar schreiben

Kommentare: 0