Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 31.01.2018

Diebstahl im Baumarkt

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Am vergangenen Donnerstag, 25.01.2018, streifte ein noch unbekannter Mann durch einen Baumarkt in der Saalestraße und packte allerhand ein, nämlich 8 hochwertige Akkuschrauber von Bosch und Metabo mit Ladegeräten im Wert von 1582,- Euro. Die dazugehörigen Werkzeugkoffer stellte der Dieb leer ins Regal zurück. Die Tatzeit wird an diesem Donnerstag zwischen 17.00 und 20.00 Uhr eingegrenzt. Es besteht ein Verdacht gegen einen ca. 60-jährigen Mann, mit kurzen weißen Haaren, osteuropäischer Typ.

Wer hat sachdienliche Beobachtungen gemacht?

 

Illegale Ölablagerung

OBERELSBACH - LKR RHÖN-GRABFELD

Im Zeitraum Montag, 29.01.2018, 16:15 Uhr und Dienstag, 30.01.2018, 09:30 Uhr, lud ein unbekannter Umweltverschmutzer ein Altölfass auf einer Wiese vor den Fischteichen ab. Der Fischteich befindet sich auf der Staatsstraße 2286 zwischen Oberelsbach und der Hochrhönstraße.

Wer hat etwas gesehen?

 

Schaden angeschaut - weiter gefahren

BISCHOFSHEIM - LKR RHÖN-GRABFELD

Eine Unfallflucht ereignete sich am Dienstag, zwischen 10.50 Uhr und 11.00 Uhr, vor dem Pflegezentrum Hammermühle. Ein VW-Fahrer beschädigte beim Ausparken auf dem dortigen Parkplatz in der Kissinger Straße einen dort geparkten Opel Corsa. Von einem Zeugen wurde beobachtet, wie der Fahrer des VWs ausstieg, sich den Schaden von etwa 500,- Euro besah und danach davonfuhr. Die Ermittlungen laufen.

 

Ladendieb erwischt

BAD NEUSTADT - LKR RHÖN-GRABFELD

Ein 41-jähriger Mann steckte sich am Dienstag, um 14.30 Uhr, in einer Buchhandlung am Marktplatz einen Wecker im Wert von 2,95 Euro in die Tasche und verließ das Geschäft, nachdem er eine Bifi im Wert von 0,95 Euro bezahlt hatte. Am Ausgang wurde er gestoppt und seine Taschen durchsucht. Es kamen der Wecker und eine Buchsammlung im Wert von 20,- Euro zutage, die vor dem Geschäft ausgestellt gewesen war. Die Polizei wurde gerufen.

 

Postbote von Hund gebissen

Aus einem Anwesen in Dürrnhof kam am Dienstagnachmittag ein Hund gelaufen, gerade als ein Postbote auf der anderen Straßenseite am Postauto Pakete umlud. Der Hund biss den 46-jährigen Mann ohne Vorwarnung in den linken Oberschenkel. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Hundezwinger im Anwesen offenstand, so dass der Hund herausspazieren konnte. Der Hundehalter wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Der Geschädigte ging zum Arzt.

 

Fahrrad gefunden

In Herschfeld wurde hinter der Kirche, in der Kirchstraße, ein Fahrrad sichergestellt, das laut Mitteiler schon seit etwa 3 Wochen dort unverschlossen steht. Es handelt sich um ein schwarzes Rad der Marke Haibike/Jack mit halbhoher Querstange. Das Rad wird nun beim Bauhof Bad Neustadt verwahrt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0