Pressebericht d. PSt Bad Königshofen vom 05.02.18

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

 

Aubstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der NES 4 zwischen Aubstadt und Waltershausen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Renaultfahrer kam gegen 13.45 Uhr auf nasser Fahrbahn zunächst auf die rechte Bankette und schleuderte dann auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kollidierte er mit einem aus Fahrtrichtung Aubstadt kommenden Peugeot, welcher durch den Zusammenstoß nach rechts auf einen Feldweg geschleudert wurde. Der 47-jährige Fahrer des Peugeot sowie dessen zwei Mitfahrer wurden aufgrund ihrer Verletzungen in die umliegenden Kliniken eingeliefert. Bei dem Unfallverursacher, welcher ebenfalls verletzt ins Leopoldina Krankenhaus nach Schweinfurt verbracht wurde, konnte bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Da eine Atemalkoholkontrolle einen Wert über 0,5 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf ca. 14.000 EUR geschätzt.

 

 

Diebstahl

 

Wülfershausen, Lkr. Rhön-Grabfeld

Unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch, den 03.01.2018, gegen 22.30 Uhr, aus einem Lagerraum in der St.-Vitus-Straße, welcher an einer Garage angrenzt, 4 Sommerreifen auf Alufelgen sowie einen Staubsauger. Dazu schoben die Täter vermutlich das elektrische Rolltor vom Lagerraum auf. Eine Zeugin konnte beobachten, wie zur Tatzeit ein weißer Pkw Kombi vor dem Anwesen parkte und zwei Männer Reifen ins Auto luden. Die Zeugin beschrieb die Männer wie folgt: Beide waren ungefähr 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß und hatten Kapuzenjacken/shirts an und die Kapuzen auf den Kopf. Als Fahrerin konnte eine ca. 20 Jahre alte Frau erkannt werden, welche jedoch nicht näher beschrieben werden kann.

Zeugenhinweise werden an die PSt. Bad Königshofen, Tel. 09761-9060, erbeten.

 

 

Von der Straße abgekommen

 

Großeibstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Aufgrund Schneeglätte geriet Sonntagfrüh gegen 05.35 Uhr eine 28-jährige Skodafahrerin in Kleineibstadt in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf dem angrenzenden Grünstreifen gegen einen dort aufgestellten Betonquader. Die junge Frau blieb glücklicherweise unverletzt, am Skoda entstand ein Schaden von ca. 500 EUR.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0